31.03.2015
FLUG REVUE

Neue Version des Airbus-TransportersMexiko erster Abnehmer der C295W

Airbus Defence & Space wird die erste C295 mit Winglets an die mexikanische Marine liefern.

C295W Mexiko März 2015

Mexikos Marine wird als erster Kunde die mit Winglets ausgerüstete C295W erhalten (Foto: Airbus Defence & Space).  

 

Die SEMAR (Secretaría de Marina-Armada de México) hat sich entschieden, zwei bereits bestellte Flugzeuge in der C295W-Version liefern zu lassen. Für diese Variante verspricht Airbus mehr Zuladung, größere Reichweite und eine Verbrauchsverbesserung von vier Prozent.

„Die C295 hat uns bereits seit vielen Jahren gut gedient. Wir hatten einige Bedenken, eine gemischte Flotte mit und ohne Winglets zu betreiben, aber als wir die besseren Leistungen der neuen Version untersucht haben war klar, dass sie bedeutende Vorteile im Einsatz bringt, die wir nicht ignorieren konnten“, sagte Konteradmiral José Maria Garcia Macedo.

Die C295W wurde von Airbus Military im Mai 2013 vorgestellt. Flugversuche hatten die Leistungsverbesserungen nachgewiesen, wobei die Winglets und Flügelverstärkungen mit rund 90 Kilogramm zu Buche schlugen.



Weitere interessante Inhalte
Für die Truppe Top 10: Die meistverwendeten Militärtransporter

19.12.2017 - Internationale Krisen und Hilfseinsätze zeigen immer wieder die große Bedeutung des militärischen Lufttransports. Selbst kleine Nationen leisten sich erstaunliche Transporter-Flotten. Welche Muster … weiter

Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Airbus Defence and Space Fünf C295 für die VAE

16.11.2017 - Die Luftstreitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate haben fünf mittelschwere Transportflugzeuge vom Typ Airbus C295 bestellt. … weiter

Dubai Airshow Airbus präsentiert bewaffnete C295

13.11.2017 - Airbus Defence and Space zeigt auf der Dubai Airshow seine neue Version C295 Armed ISR (Intelligence Surveillance & Reconnaissance). … weiter

Such- und Rettungsdienst Elta-Radar für kanadische C295 MSA

23.10.2017 - Israel Aerospace Industries wird die 16 von Kanada bestellten Airbsu C295 MSA mit dem ELTA ELM-2022A-Seeüberwachungsradar ausrüsten. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert