09.08.2013
FLUG REVUE

Mil Mi-28UB absolviert Erstflug

Rostvertol hat am Freitag die Trainingsversion des russischen Kampfhubschraubers Mi-28 erstmals in die Luft gebracht. Die UB-Version wird auf der Luftfahrtmesse MAKS Ende des Monats zu sehen sein.

Mi-28UB Erstflug

Die Mi-28UB wurde am 9. Augsut 2013 erstmals bei Rostvertol im Flug demonstriert (Foto: Russian Helicopters).  

 

Nach Angaben von Russian Helicopters, der Mittergesellschaft des Herstellers, soll die Mi-28UB die Ausbildung von Piloten für die Mi-28N effizienter gestalten. Dazu wurde ein Doppelsteuer eingebaut. Außerdem wurde das hintere Cockpit für den Fluglehrer etwa umgestaltet. Die Einsatzmöglichkeiten mit Bewaffnung sollen sich dadurch aber nicht ändern.

Die Mi-28UB wurde den Wünschen der russischen Streitkräfte entsprechend konstruiert, ist aber auch für den Export verfügbar. Derzeit baut Rostvertol etwa zehn Mi-28 pro Jahr, doch könnte man die Fertigungsrate bei Bedarf verdoppeln. Etwa 50 „Night Hunter" sind bereits im Dienst.

Eine ausführliche Beschreibung der Mi-28-Kampfhubschrauberfamilie mit technischen Details und Schittzeichnung finden Sie in FLUG REVUE 7/2013.

FLUG REVUE bequem online bestellen ...



Weitere interessante Inhalte
Über Satellitenverbindung Echtzeit-Wetter direkt ins Cockpit

16.08.2018 - Über die EFB Weather Awareness Solution (eWAS) von Sitaonair und eine sichere Satelliten-Verbindung von Inmarsat erhalten Piloten Wetter-Updates im Flug. … weiter

Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter

Luftwaffe in Jordanien Tornados erreichen 1500 Aufklärungsflüge über dem Irak und Syrien

14.08.2018 - Im Rahmen der Operation "Inherent Resolve“ haben die Tornados des Deutschen Einsatzkontingentes bereits 1500 Flüge im Kampf gegen die IS-Terrormiliz durchgeführt. … weiter

Royal Canadian Air Force Die letzten Monate für den CH-124 Sea King

13.08.2018 - Während der Nachfolger CH-148 Cyclone endlich zum ersten Einsatz aufgebrochen ist hält die 443 Maritime Helicopter Squadron noch die Stellung mit dem seit 55 Jahren im Dienst stehenden CH-124. … weiter

Bobzin löst Potthoff ab Neuer Kommandeur der Marineflieger

10.08.2018 - Kapitän zur See Matthias Potthoff hat das Kommando über die Marineflieger an Kapitän zur See Thorsten Bobzin übergeben. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf