09.08.2013
FLUG REVUE

Mil Mi-28UB absolviert Erstflug

Rostvertol hat am Freitag die Trainingsversion des russischen Kampfhubschraubers Mi-28 erstmals in die Luft gebracht. Die UB-Version wird auf der Luftfahrtmesse MAKS Ende des Monats zu sehen sein.

Mi-28UB Erstflug

Die Mi-28UB wurde am 9. Augsut 2013 erstmals bei Rostvertol im Flug demonstriert (Foto: Russian Helicopters).  

 

Nach Angaben von Russian Helicopters, der Mittergesellschaft des Herstellers, soll die Mi-28UB die Ausbildung von Piloten für die Mi-28N effizienter gestalten. Dazu wurde ein Doppelsteuer eingebaut. Außerdem wurde das hintere Cockpit für den Fluglehrer etwa umgestaltet. Die Einsatzmöglichkeiten mit Bewaffnung sollen sich dadurch aber nicht ändern.

Die Mi-28UB wurde den Wünschen der russischen Streitkräfte entsprechend konstruiert, ist aber auch für den Export verfügbar. Derzeit baut Rostvertol etwa zehn Mi-28 pro Jahr, doch könnte man die Fertigungsrate bei Bedarf verdoppeln. Etwa 50 „Night Hunter" sind bereits im Dienst.

Eine ausführliche Beschreibung der Mi-28-Kampfhubschrauberfamilie mit technischen Details und Schittzeichnung finden Sie in FLUG REVUE 7/2013.

FLUG REVUE bequem online bestellen ...



Weitere interessante Inhalte
Kontrolle einer Kraftstoffleitung F-35 für Inspektionen am Boden

12.10.2018 - Die JSF Joint Program Office hat am Donnerstag bestätigt, dass Flugbetrieb der F-35 vorübergehend eingestellt ist, um die “flottenweite Inspektion einer Kraftstoffleitung im Triebwerk” aller Varianten … weiter

Embraer-Militärtransporter Erste Serienmaschine der KC-390 fliegt

10.10.2018 - Am Dienstag hob in Gavião Peixoto das erste Serienflugzeug des KC-390-Transporers zum Jungfernflug ab. … weiter

MBDA Spanische Taurus werden modernisiert

09.10.2018 - Das spanische Verteidigungsministerium und die TAURUS Systems GmbH haben einen Vertrag über die Modernisierung des Marschflugkörpers Taurus KEPD 350 unterzeichnet. … weiter

Airbus Helicopters H225M erreicht 100000 Flugstunden

04.10.2018 - Seit der ersten Lieferung an die Armée de l´Air 2006 haben die derzeit 88 im Einsatz befindlichen H225M nun über 100000 Flugstunden erreicht. … weiter

US Marine Corps Erste F-35 abgestürzt

29.09.2018 - Zum ersten Mal seit dem Jungfernflug im Dezember 2006 ist am Freitag eine Lockheed Martin F-35 abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt