16.11.2009
FLUG REVUE

Neue F-35A beginnt Flugerprobung

Am Samstag startete in Fort Worth die erste dem Serienstandard entsprechende F-35A. Tags darauf traf die F-35BF-1 für Flugtests in Patuxent River ein.

F-35AF-1 Erstflug

Die Lockheed Martin F-35AF-1 startete am 14. November 2009 in Fort Worth zum Erstflug (Foto: Lockheed Martin).  

 

Beim Jungfernflug der F-35AF-1 saß Lockheed-Martin-Testpilot David „Doc“ Nelson im Cockpti des Joint Strike Fighter. Während der 89 Minuten dauernden Mission erreichte er Mach 0.6 und 6900 Meter Höhe. Die AF-1 hatte bereits Anfang des Jahrs die Endmontagehalle verlassen, doch die Flugvorbereitungen gestalteten sich langwierig. Die Zelle der Maschine wurde bei gleichem Äußeren wie die AA-1 für Gewichtseinsparungen modifiziert.

Am Sonntag landete F-35-Cheftestpilot Jon Beesley mit der F-35BF-1 auf der Navy-Testbasis Patuxent River in Maryland. Auf dem Weg von Texas an die Ostküste hatte er in Marietta, Georgia, eine Zwischenlandung eingelegt. Dort befindet sich ebenfalls ein Werk von Lockheed Martin. In Patuxent River wird die für das Marine Corps bestimmte B-Version sich sukzessive an die erste Senkrechtlandung heranarbeiten.



Weitere interessante Inhalte
BAE Systems Lebensdauertest der F-35A erreicht 24000 Flugstunden

10.11.2017 - Die F-35A Lightning II hat bei BAE in Brough ihre dritte Lebensdauertestphase abgeschlossen und somit 24000 simulierte Flugstunden hinter sich gebracht. … weiter

Norwegens Ersatz für die F-16 Norwegen erhält seine ersten F-35A

06.11.2017 - Am Freitag sind die ersten drei Lockheed F-35A der Königlich Norwegischen Luftwaffe auf der Basis Ørland in Zentralnorwegen gelandet. … weiter

Triebwerk der F-35 Ligthning II Pratt & Whitney schließt Lebensdauertests mit F135 ab

26.10.2017 - Der US-Triebwerkshersteller hat mit Extremtests die Lebensdauer des Triebwerks der F-35A und F-35C untersucht. … weiter

388th Fighter Wing F-35A verlegt erstmals nach Asien

25.10.2017 - Die USAF wird ihren Stealth-Fighter F-35A Anfang November zum ersten Mal nach Japan verlegen. Zwölf Flugzeuge werden von Kadena aus eingesetzt. … weiter

Trainingsprogramm vor Kalifornien F-35C auf der USS „Carl Vinson“

23.10.2017 - Bei einer Übungsfahrt vor Südkalifornien führte der Flugzeugträger „Vinson“ erstmals auch Starts- und Landungen mit der F-35C Lightning II durch. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA