09.04.2017
FLUG REVUE

Neuer US-FlugzeugträgerCVN 78 „Gerald R. Ford“ auf erster Fahrt

Zum ersten Mal hat der neue Flugzeugträger der US Navy die Werft für eine Probefahrt vor der US-Ostküste verlassen.

CVN 78 erste Fahrt April 2017

Der Flugzeugträger "Gerald R. Ford" (CVN 78) stach am 8. April 2017 zum ersten mal für eine Probefahrt in See (Foto: US Navy).  

 

Die CVN 78, der erste Flugzeugträger einer neuen Klasse seit mehr als 40 Jahren, verließ die Werft von Huntington Ingalls Industries in Newport News, Virginia am Freitag. An Bord waren neben der Crew der US Navy auch Spezialisten des Herstellers und Personal des Sea System Command.

Bei der auf mehrere Tage angesetzten Fahrt sollen viele der neuen Technologien des Trägers getestet werden. So verfügt die „Gerald R. Ford“ zum Beispiel über neuartige Katapulte und Fanganlagen. Über vier Millionen elektrische Kabel und Glasfaserleitungen wurden verlegt.

Die offizielle Kiellegung der CFN 78 fand im November 2009 statt. Nach der Taufe begann die Ausrüstung im November 2013. Die lange überfällige Übergabe an die US Navy sollte nun in diesem Monat erfolgen, was aber nach wie vor unklar ist.



Weitere interessante Inhalte
Operation OKRA Australien fliegt letzte F/A-18F-Mission über Irak

17.01.2018 - Zwei Super Hornets der Royal Australian Air Force haben die letzte Angriffsmission der Australian Air Task Group über dem Irak geflogen. … weiter

Kampfflugzeug-Arsenal Top 10: Die größten Luftmächte der Welt

17.01.2018 - Welche Luftstreitkräfte verfügen momentan über die meisten Kampfflugzeuge? Unsere Liste zeigt die größten Luftmächte der Welt. … weiter

Vier Flugzeuge bestellt Armée de l´Air erhält erste C-130J

16.01.2018 - Die französische Verteidigungsministerin Florence Parly hat die erste Lockheed Martin C-130J Super Hercules offiziell in Empfang genommen. … weiter

Aufklärungsdrohne Frankreich verabschiedet Harfang

15.01.2018 - Die UAV-Staffel 1/33 "Belfort" hat 709 in Cognac-Châteaubernard das unbemannte Überwachungsflugzeug Harfang offiziell außer Dienst gestellt. … weiter

Matra Défense und Eurofighter Strafzahlungen für Airbus

13.01.2018 - Airbus hat in Taiwan eine Strafzahlung in einem Handelsstreit mit dem Land akzeptiert. In München wird derweil wegen Strafzahlungen in Zusammenhang mit dem Eurofighter-Verkauf nach Österreich … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?