16.11.2017
FLUG REVUE

Flugzeugwerk in KasanNeuer Tu-160M-Bomber fertig gestellt

Das nach S. P. Gorbunow benannten Flugzeugwerk in Kasan hat einen weiteren neuen Tu-160M-Bomber aus der Halle gerollt. Er soll später als Prototype der M2-Version dienen. Der Erstflug ist für Februar geplant.

Tu-160M Rollout Kasan November 2017

In Kasan wurde eine weitere Tupolew Tu-160M komplettiert (Foto: OAK).  

 

Der Schwenkflügelbomber entstand aus noch aus den 1990er Jahren vorhandenen Teilen einer nicht fertig gestellten Tu-160. Er soll neue Avionik und NK-32-Triebwerke der zweiten Serie erhalten.

"Dieses Flugzeug ist das erste, das im Rahmen des strategischen Bomber-Bauprogramms produziert wurde. Dies ist ein erfolgreiches Ergebnis der gemeinsamen Arbeit der interdepartementalen Arbeitsgruppe unter der Führung des russischen Verteidigungsministeriums. Alle Tu-160-Flugzeuge, die jetzt Teil der Langstreckenkräfte der russischen Luft- und Weltraumkräfte sind, werden definitiv komplett modernisiert. Aufgrund dieser schnellen Vorgehensweise und der zurzeit zur Verfügung stehenden Technologien, glaube ich, dass dies in den kommenden Jahren passieren wird“ sagte der Kommandeur der russischen Langstrecken-Fliegerkräfte, Generalleutnant Sergei Kobylasch.

Wiederaufnahme der Tu-160-Serienproduktion

Russland plant die Wiederaufnahme der Serienproduktion des Bombers, von dem derzeit nur 16 auf der Basis in Engels im Dienst stehen. Vorher muss das Flugzeug aber in einem Testprogramm neue qualifiziert werden.

Nach dem Ende der Tu-160-Fertigung 1994 waren in Kasan vier unfertige Bomber übrig geblieben. Einer wurde 1999 zu Ende gebaut, ein zweiter 2007.



Weitere interessante Inhalte
Jet-Dinosaurier Top 10: Die ältesten aktiven Kampfflugzeugtypen

10.11.2017 - Kaum zu glauben trotz aller High-Tech-Programme: Noch immer befinden sich einige aus den 50er Jahren stammende Kampfflugzeug-Entwürfe im aktiven Einsatz. … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

09.10.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Russische Luftstreitkräfte Tu-22M3 fliegen Angriffe in Syrien vom Iran aus

16.08.2016 - Russische Tupolew Tu-22M3 und Suchoi Su-34 haben am Dienstag erstmals die iranische Basis Hamadan für Einsätze über Syrien genutzt. … weiter

Hamburger Forschung gegen Propellerlärm So könnte der Open Rotor leiser werden

06.07.2016 - Im Rahmen des Projekts "COCLEA" arbeiten Hamburger Forscher und Flugzeugbauer an Lösungen für Triebwerke mit gegenläufigen Propellern. … weiter

Messe-Highlights Top 10: Die spektakulärsten ILA-Premieren

26.05.2016 - Seit mehr als 100 Jahren präsentieren die Hersteller ihre neuesten Errungenschaften auf der ILA in der Luft und am Boden. Wir zeigen die wichtigsten und außergewöhnlichsten Flugzeuge und Hubschrauber. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen