23.01.2018
FLUG REVUE

Konfiguration P1Eb FWNeuester Eurofighter-Standard an Spanien geliefert

Das Airbus-Werk in Getafe hat den spanischen Luftstreitkräften die ersten beiden Eurofighter in der neuesten Konfiguration mit verbesserten Luft-Boden-Fähigkeiten übergeben.

Eurofighter P1Eb FW erste Spanien 22 Dezember 2017

Von der Endmontagelinie im Airbus-Werk in Getafe erhielt die Ejercito del Aire ihre ersten beiden Eurofighter Typhoon, die dem Standard P1Eb FW entsprechen (Foto: Airbus Defence and Space).  

 

Die Konfiguration P1Eb FW (Phase 1 Enhanced Further Work) bietet eine verbesserte Integration für eine „Vielzahl von Luft-Boden-Waffen und eine verbesserte Zielführung“, so der Hersteller. Dieselbe Konfiguration wird auch von anderen Eurofighter-Nationen in vorhandenen Flugzeugen nachgerüstet.

In Spanien werden die restlichen sechs der 73 Flugzeuge, die unter Vertrag sind in den Jahren 2018 und 2019 mit dem P1Eb FW-Standard ausgeliefert.



Weitere interessante Inhalte
RAF und Luftwaffe Bessere Kooperation beim Eurofighter

21.09.2018 - Die Luftwaffe und die Royal Air Force haben ein „Eurofighter Interoperability Enhancement Programm“ vereinbart, um die Zusammenarbeit bei Betrieb und Weiterentwicklung des Kampfjets zu verbessern. … weiter

Luftwaffe in Lossiemouth Eurofighter verschiessen AMRAAM

19.06.2018 - Um festzustellen, wie sich die Hauptbewaffnung des Eurofighters über mittlere Entfernung schlägt, verschießt die Luftwaffe 13 AIM-120 im Testgebiet vor den Hebriden. … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

ILA 2018 MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

17.04.2018 - MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie neue Instandhaltungsverfahren. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N