09.03.2016
FLUG REVUE

Neues Ausbildungsrig von Reiser in FaßbergNH90-Mechaniker schrauben jetzt an drei Modellen

Für die Ausbildung von Wartungspersonal des NH90 stehen dem Internationalen Hubschrauberausbildungszentrums in Faßberg jetzt drei Nachbauten des Hubschraubers zur Verfügung.

NH90 Technikerrig in Faßberg 2016

Die angehenden Luftfahrzeugtechniker für den NH90 können nun an drei originalgetreuen Rigs in Faßberg üben (Foto: Luftwaffe/J. Holthusen).  

 

6206 Seiten Spezifikationen musste der Hersteller Reiser Simulation and Training aus Bayern in den vergangenen drei Jahren umsetzen, damit nun über 2300 Handgriffe am Hubschrauber unterrichtet und geübt werden können.

Mit den drei Hubschraubernachbauten (sogenannten Rigs) in der Halle 8 der VI. Inspektion können angehende Luftfahrzeugtechniker Ein- und Ausbauten und Reparaturen am NH90 trainieren. Damit werden Abnutzungen an den echten Hubschraubern vermieden.

Anlässlich der feierlichen Übergabe begrüßte der Kommandeur der Lehrgruppe B des Internationalen Hubschrauberausbildungszentrums (IHAZ), Oberstleutnant Martin Kleist, seine Gäste.

„Nur durch die Bereitstellung des letzten RIGs können wir neben den bereits anwesenden Lehrgangsteilnehmern drei weitere NH90- Systemoffizierslehrgänge durchführen“, erklärte Oberstleutnant Kleist. Kommandeur der Lehrgruppe B des Internationalen Hubschrauberausbildungszentrums (IHAZ).



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen für Tornado-Nachfolger F-35 für die Luftwaffe?

10.01.2018 - Als Ersatz für den Jagdbomber Tornado untersucht die Luftwaffe derzeit eine Kauflösung. Infrage kommt dabei auch die F-35A. … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

09.01.2018 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. Bis Ende … weiter

Heeresfliegertruppe Die Hubschrauber des Heeres

02.01.2018 - Die Heeresfliegertruppe unterstützt mit ihren Transport- und Kampfhubschraubern den Einsatz der Bodentruppen. Nach der Abgabe der CH-53 an die Luftwaffe gibt es noch drei fliegende Regimenter. … weiter

Mietvertrag verlängert Heron 1 fliegt weiter in Mali und Afghanistan

21.12.2017 - Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr hat die Verträge zum Einsatz des unbemannten Aufklärungsflugzeugs Heron 1 in Mali und Afghanistan mit der Firma Airbus … weiter

Luft-Boden-Fähigkeit für den Eurofighter Luftwaffe übernimmt GBU-48-Bombe

19.12.2017 - Am Montag wurde beim Taktischen Luftwaffengeschwader 31 „B“ in Nörvenich die laser- und GPS-gesteuerte Guided Bomb Unit 48 (GBU-48) symbolisch an die Luftwaffe übergeben. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert