11.07.2012
FLUG REVUE

NH90 und Tiger. Testflüge am LimitNH90 und Tiger: Testflüge am Limit

Während der Übung FALCOR 2012 in den USA sind mit dem NH90 des Heeres rund 250 Staublandungen durchgeführt worden.

NH90 Staublandung Seite

Das Heer testet seine NH90 unter Extrembdingungen in New Mexico(Foto: Heer/Rudolfi)  

 

Diese stellen vor allem für die Rotorblätter und Turbinen eine außergewöhnliche Belastung dar. Der Betrieb wird jedoch weiter fortgesetzt, um das Verhalten der Maschinen in dieser Situation genauestens studieren zu können und die extremen Einflüsse des Staubes auf die Technik des Hubschraubers zu dokumentieren. Mit an Bord bei der wichtigen Mission in New Mexico sind zahlreiche erfahrene Techniker und Systemprüfer, die jede Veränderung an den Helikoptern registrieren, bewerten und dokumentieren.

Da auch in dieser Woche wieder verschiedene Forward Air MedEvac (FAM – Verfahren zur Rettung Verwundeter) geübt wurden, stellte der Besuch eines amerikanischen UH-60L Blackhawk der National Guard einen besonderen Höhepunkt dar.

Die amerikanischen Soldaten berichteten aus ihren Erfahrungen im Einsatz. Durch die Berichte gewannen die deutschen NH90-Besatzungen und das medizinische Personal dabei wichtige Erkenntnisse für die Erfüllung zukünftiger Aufträge.

Gut fünf Wochen nach der Ankunft der ersten Übungsteilnehmer in New Mexico wurde ein Teil des Personals gewechselt. Mehr als 20 neue Piloten und Techniker übernehmen die weiteren Tests. Auf diese Weise wird mehr Soldaten die Erfahrung ermöglicht, unter einsatzähnlichen Bedingungen zu üben.

Während dieser Übergangsphase erreichte FALCOR 2012 seine maximale Personalstärke von 110 Soldaten. Mit einem Kontingentfest zur Halbzeit wurden die Neuankömmlinge begrüßt und die Heimreisenden verabschiedet.

Da der NH90 ein multinationales Gemeinschaftsprojekt ist hatten jüngst auch zwei Finnen und zwei Schweden die Gelegenheit, sich in die bisherigen Inhalte und Ergebnisse von FALCOR 2012 einweisen zu lassen.



Weitere interessante Inhalte
DIMDEX 2018 Katar bestellt 28 NH90

14.03.2018 - Auf der Rüstungsmesse DIMDEX hat Katar hat einen lange erwarteten Vertrag über den Kauf von 28 Militärhubschraubern des Typs NH90 unterzeichnet. … weiter

Heeresfliegertruppe Die Hubschrauber des Heeres

02.01.2018 - Die Heeresfliegertruppe unterstützt mit ihren Transport- und Kampfhubschraubern den Einsatz der Bodentruppen. Nach der Abgabe der CH-53 an die Luftwaffe gibt es noch drei fliegende Regimenter. … weiter

Airbus Helicopters Zweiter Sea Lion fliegt

28.11.2017 - Bei Airbus Helicopters in Donauwörth hat der zweite Prototyp des NH90 Sea Lion seine Flugerprobung begonnen. … weiter

Technische Probleme Neuer Lasthaken für NH90

09.10.2017 - Nach zweieinhalb Jahren ist der Mehrzweckhubschrauber NH90 beim Heer zum ersten Mal wieder mit Außenlast geflogen. … weiter

Verwundetentransport für MINUSMA NH90 des Heeres fliegen ersten Einsatz in Mali

03.03.2017 - Bereits am ersten Tag der Übernahme der Verantwortung für die Forward Air MedEvac des UNO-Einsatzes in Mali wurden zwei deutsche NH90 in Gao zum Verwundetentransport angefordert. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt