29.07.2013
FLUG REVUE

Niederlande lagern ihre erste F-35 ein

Die Niederlande haben ihre erste F-35 übernommen – das erste A-Modell des Joint Strike Fighter für einen internationalen Kunden. Die Maschine wird in Eglin AFB eingelagert, bis Klarheit über die Serienbeschaffung des neuen Fighters herrscht.

Die Niederlande hatten 2009 ihre erste F-35A bestellt, um damit am Ausbildungs- und Testprogramm in Eglin AFB teilzunehmen. Der Auftrag für ein zweites Flugzeug wurde 2011 erteilt. Mit ihm werden derzeit die Abnahmeflüge bei Lockheed Martin in Fort Worth durchgeführt. Beide Maschinen werden in Eglin zum Teil von holländischem Wartungspersonal betreut und stehen während der Einlagerung für Bodentests zur Verfügung.

Inzwischen ist die Beschaffung der F-35 wegen der enormen Kostensteigerungen in den Niederlanden höchst umstritten. Eine Entscheidung dürfte erst nach einer umfassenden Studie über die Zukunft der Streitkräfte insgesamt fallen.



Weitere interessante Inhalte
Filmstart nun erst im Sommer 2020 "Top Gun 2" verspätet sich

03.09.2018 - Die zweite Folge des Jagdfliegerdramas "Top Gun" verspätet sich aus ungenannten Produktionsgründen um ein Jahr. Damit wird der Film erst am 26. Juni 2020 in die US-Kinos kommen. … weiter

Truppenerprobung bei der US Navy F-35C an Bord der „Abraham Lincoln“

29.08.2018 - Die F-35C Lightning II führt derzeit ihren Operational Test-1 (OT-1) mit dem Carrier Air Wing (CVW) 7 an Bord des Flugzeugträgers USS „Abraham Lincoln“ (CVN 72) durch. … weiter

Luke AFB Erster südkoreanischer Pilot fliegt F-35A

26.07.2018 - Nach einem Jahr der Vorbereitung und Einweisung durch die 944th Operations Group Detachment 2 flog Major Kiyun Jung seine erste Solomission auf der F-35A. … weiter

Zentrales Rumpfsegment Northrop Grumman fährt F-35-Teileproduktion hoch

03.07.2018 - Northrop Grumman produziert in Palmdale nun alle 1,5 Tage einen Mittelrumpf der F-35 Lightning II. … weiter

Lockheed Martin 300. F-35 übergeben

12.06.2018 - Lockheed Martin hat die 300. F-35 übergeben. Die Maschine, eine A-Version, geht an die US Air Force in Hill AFB. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt