27.04.2013
FLUG REVUE

Norwegen will F-35 ab 2017

Norwegens Verteidigungsministerium hat den Kauf von sechs Serien-F-35 für die Lieferung ab 2017 beantragt.

Die Vorlage für das Parlament hat ein Volumen von 12,9 Milliarden NOK (1,7 Milliarden Euro) plus 3 Milliarden NOK Reserven für Unvorhergesehenes. Das Beschaffungsprogramm umfasst neben den Flugzeugen auch zusätzliche Ausrüstung, Ausbildungsmaßnahmen und Simulatoren.

Laut Verteidigungsministerin Anne-Grete Strom-Erichsen plant Norwegen nun, von 2017 bis 2014 jeweils sechs F-35A in Dienst zu stellen. Dazu kommen je zwei Maschinen 2015 und 2016. Diese wurden bereits 2012 bestellt und sind für das Training in den USA bestimmt. Die Programmgesamtkosten werden sich auf 62,6 Milliarden NOK (8,2 Milliarden Euro) belaufen (Preisstand 2013), heißt es.

Strom-Erichsen betonte am Freitag auch, dass man bei der letzten Sitzung des JSF Executive Steering Board die Zusicherung erhalten habe, dass der Seezielflugkörper JSM im sogenannten Block-4-Entwicklungsschritt integriert werde.

Unterdessen geht die Ausbildung auf der F-35 auf der Eglin AFB mit Hochdruck weiter. Am Freitag schaffte es die Marine-Corps-Staffel VMFAT-501 „Warlords“ acht F-35B gleichzeitig in die Luft zu bringen. Nach der ersten Mission wurden die Kurzstartversionen des Joint Strike Fighter bei laufenden Triebwerken aufgetankt und starteten zu einem weitern Übungsflug.



Weitere interessante Inhalte
Fleet Readiness Center East Überarbeitete F-35C geht zurück an die Flotte

18.05.2018 - Nach sieben Monaten hat das FRCE auf der Marine Corps Air Station in Cherry Point die erste modifizierte Lockheed Martin F-35C wieder ausgeliefert. … weiter

Umfangreichstes Flugerprobungsprogramm der Luftfahrtgeschichte F-35 macht letzten Flug im SDD-Programm

12.04.2018 - Das F-35 Programm hat den letzten Testflug der System Development and Demonstration-Phase durchgeführt. Nun steht die verzögerte Truppenerprobung an. … weiter

Lockheed Martin Roll-out der ersten F-35A für Südkorea

29.03.2018 - Lockheed Martin hat in Fort Worth die erste F-35A Lightning II für die Luftstreitkräfte Südkoreas offiziell präsentiert. … weiter

USS „Lincoln“ F-35C komplettiert Flugzeugträger-Qualifikation

23.03.2018 - Auf der USS „Abraham Lincoln“ hat die F-35C Lightning II ihre Flottencarrier-Qualifikation (CQ) abgeschlossen. Damit können die Truppenversuche im Laufe des Jahres beginnen. … weiter

Italienische Luftstreitkräfte F-35A fliegt für Luftraumschutz

08.03.2018 - Die Aeronatica Militare nutzt ihre in Amendola stationierten Lockheed Martin F-35A nun offiziell für den Schutz des nationalen Luftraums. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt