12.11.2015
FLUG REVUE

TrainingsbasisNorwegische F-35A treffen in Luke AFB ein

Nach der Abnahme bei Lockheed Martin in Fort Worth werden die ersten beiden F-35A der königlich norwegischen Luftstreitkräfte nun in Luke für die Pilotenausbildung genutzt.

F-35A Norwegen Ankunft Luke November 2015

Die ersten beiden F-35A der norwegischen Luftstreitkräfte trafen im November 2015 in Luke AFB ein (Foto: US Air Force).  

 

Die beiden Maschinen trafen am Gründungstag der Luftforsvaret auf der Basis in Arizona ein. Am gleichen Tag absolvierte Maj. Morten Hanche als erster norwegischer Pilot einen Ausbildungsflug auf der F-35A. Er gehört zur 62nd Fighter Squadron des 56th Fighter Wing, der ersten F-35A-Staffel auf der Basis.

Norwegen ist nach Australien das zweite Land, das F-35A in Luke stationiert hat. Auch Italien, die Türkei, die Niederlande, Japan, Südkorea und Israel werden die Piloten der Lightning II hier ausbilden. Bis 2014 sollen deshalb nicht weniger als 144 Flugzeuge des Joint Strike Fighter in Luke stationiert werden. Das Programm baut auf der langjährigen Erfahrung als internationale Schulbasis für die F-16 auf.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen für Tornado-Nachfolger F-35 für die Luftwaffe?

10.01.2018 - Als Ersatz für den Jagdbomber Tornado untersucht die Luftwaffe derzeit eine Kauflösung. Infrage kommt dabei auch die F-35A. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

20.12.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

66 Lightning II gebaut Lockheed Martin schafft F-35-Lieferziel

18.12.2017 - Lockheed Martin lieferte am Freitag die 66. F-35 des Jahres aus und erreichte damit das gemeinsame Lieferziel der Regierung und der Industrie für 2017. … weiter

US Air Force Kommandeur der Thunderbirds abgelöst

30.11.2017 - Brig. General Jeannie Leavitt, Kommandeur des 57th Wing hat Oberstleutnant Jason Heard als Kommandeur des Thunderbird-Teams abgelöst. … weiter

F-35A in Eielson AFB F-35-Tests auf eisiger Runway

28.11.2017 - In Alaska wird die Lightning II derzeit auf ihr Verhalten bei eisigen Verhältnissen auf der Startbahn untersucht. Dies zählt auch als Vorbereitung für Versuche mit dem Bremsschirm. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?