18.06.2017
FLUG REVUE

Luftfahrtschau in Le Bourget 2017Die Debütanten auf der Paris Air Show

Am Montag beginnt die Paris Air Show, die wichtigste Messe des Jahres. Zahlreiche Flugzeuge sind zum ersten Mal auf dem Messegelände in Le Bourget zu sehen.

Paris 2017 Teaser

Die Boeing 737 MAX 9 bei der Ankunft in Le Bourget (Foto: Boeing).  

 

Mindestens ein halbes Dutzend Flugzeugmuster sind zum ersten Mal auf der Paris Air Show zu sehen, die alle zwei Jahre in Le Bourget stattfindet. Dabei waren die Boeing 737 MAX 9 und die 787-10 noch niemals zuvor auf einer Luftfahrtschau präsent. Dies gilt auch für den Regionaljet MRJ von Mitsubishi und die Antonov An-132D. Die LM-130J von Lockheed Martin ist ebenfalls kurz nach ihrem Erstflug in Paris.

Zum ersten Mal seit der B-2 for etwa zwei Jahrzehnten gibt es in Paris auch wieder ein Stealth-Muster der Amerikaner zu bestaunen. Die F-35A der USAF ist auch an einigen Tagen im Flugprogramm zu sehen.

Unsere Bildergalerie gibt einen ersten Eindruck der Ankömmlinge.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

12.10.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Boeing-Werk Charleston Erste 787 für EVA Air

02.10.2018 - EVA Air aus Taiwan hat ihre erste Boeing 787-9 in Empfang genommen. Sie wird von Air Lease Corp. geleast. … weiter

Neue Bestellung für Boeing 787-9 United stockt Dreamliner-Flotte auf

01.10.2018 - Mit einem Auftrag von United Airlines für neun 787-9 hat Boeing dieses Jahr nun netto über 100 Dreamliner verkauft. … weiter

351 Flugzeuge für die US Air Force Boeing gewinnt T-X-Trainerwettbewerb

28.09.2018 - Die U.S. Air Force hat Boeing für die Entwicklung eines neuen Fortgeschrittenentrainers ausgewählt. Das Unternehmen legte mit 9,2 Milliarden Dollar wohl das günstigste Angebot vor. … weiter

Verkehrspilot Arbeitsplatz mit bester Aussicht

14.09.2018 - Da viele Airlines ihre Flotten erneuern und erweitern, sind Piloten gefragte Fachkräfte. Fluggesellschaften investieren wieder in die Ausbildung des Cockpitnachwuchses. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt