30.11.2017
FLUG REVUE

EmbraerPhilippinen kaufen A-29 Super Tucano

Embraer hat heute einen Festauftrag über sechs A-29 Super Tucano für die philippinischen Luftstreitkräfte (PAF) bekannt gegeben. Die Auslieferung beginnt im Jahr 2019.

A-29 Super Tucano Sunset 2017

Embraer hat die A-29 Super Tucano nun an 14 Luftstreitkräfte weltweit verkauft (Foto: Embraer).  

 

Die Super Tucanos werden dem 15. Strike Wing zugewiesen. Sie sind für Luftnahunterstützung, Angriffe auf Bodenziele, Überwachung, Luftraumsicherung und Bekämpfung von Aufständischen vorgesehen.

Bisher wurde der Super Tucano von 14 Luftstreitkräften weltweit ausgewählt. Die Zahl der Flugstunden liegt inzwischen bei 320000, davon 40000 in Kampfeinsätzen, so Embraer.

Über die in den USA als Hauptauftragnehmer fungierende Sierra Nevada Corporation erhielt Embraer im Oktober einen Auftrag für sechs weitere A-29, die den Luftstreitkräften Afghanistans zur Verfügung gestellt werden. Zuvor waren 20 bestellt. Die Montage erfolgt im Embraer-Werk in Jacksonville, Florida.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

22.06.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Embraer-Militärtransporter KC-390-Prototyp stark beschädigt

11.05.2018 - Bei Bodentests am Embraer-Werksflughafen Gavião Peixoto kam der KC-390-Prototyp 001 von der Bahn ab. … weiter

USAF-Versuchsprogramm in Holloman AFB Neue Testphase für leichte Kampfflugzeuge

09.05.2018 - Die US Air Force hat auf der Holloman AFB die zweite Phase des Light Attack Experiment gestartet. Mit dabei sind noch die Sierra Nevada/Embraer A-29 Super Tucano und die Textron Aviation AT-6B … weiter

Uber Elevate 2018 Embraer stellt Elektro-Flieger vor

09.05.2018 - Der brasilianische Flugzeughersteller hat auf der Uber-Elevate-Konferenz in Los Angeles sein Konzept für einen elektrischen Senkrechtstarter präsentiert. … weiter

Auslieferung des neuen Embraer-Jets Erste E190E-2 geht an Widerøe

04.04.2018 - Embraer und Widerøe, Skandinaviens größte Regionalfluggesellschaft, feierten am Mittwoch die Auslieferung der ersten E190-E2 des Herstellers im Werk in São José dos Campos. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete