18.03.2015
FLUG REVUE

Airbus Defence & SpacePhilippinen übernehmen ihre erste C295

In Sevilla wurde die erste C295 an die philippinischen Luftstreitkräfte übergeben. Zwei weitere sollen nächstes Jahr geliefert werden.

C295 erste Philippinen 2015

Die philippinischen Luftstreitkräfte erhalten drei Airbus C295 (Foto: Airbus Defence & Space).  

 

Die Philippinen hatten ihre Bestellung für den mittelschweren Militärtransporter im Februar 2014 aufgegeben. Die Kosten betragen 5,29 Milliarden Pesos (111 Millionen Euro). Mit den C295 wollen die Streitkräfte ihre Transportflotte erneuen.



Weitere interessante Inhalte
Such- und Rettungsdienst Elta-Radar für kanadische C295 MSA

23.10.2017 - Israel Aerospace Industries wird die 16 von Kanada bestellten Airbsu C295 MSA mit dem ELTA ELM-2022A-Seeüberwachungsradar ausrüsten. … weiter

Versuche mit der H225M Caracal C295W testet Hubschrauber-Betankung

17.01.2017 - Airbus Defence and Space hat die Luftbetankungsversuche mit seinem kleinen Transporter C295W fortgesetzt. … weiter

Entscheidung nach langem Wettbewerb Kanada wählt Airbus C295W als SAR-Flugzeug

09.12.2016 - Die kanadische Regierung hat die Airbus C295W für ihr Such- und Rettungsflugzeugprogramm (Fixed-Wing Search and Rescue Program – FWSAR) ausgewählt hat. … weiter

Airbus Defence & Space Bangladesch bestellt C295W

11.10.2016 - Mit dem Auftrag für ein Flugzeug ist Bangladesch der jüngste Neuzugang in der C295W-Betreiberfamilie. … weiter

Mittlerer Airbus-Transporter in neuer Rolle C295W demonstriert Luftbetankung

06.10.2016 - Airbus Defence and Space hat eine hauseigene C295W als Tanker einer regulären spanischen C295 eingesetzt. Die Testreihe soll später auch auf die Luftbetankung von Hubschraubern erweitert werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF