03.10.2013
FLUG REVUE

TrainerPilatus PC-21 im Wettbewerb für Trainingssystem in Australien

Lockheed Martin und Pilatus haben angekündigt, sich zusammen mit Hawker Pacific am Wettbewerb für ein neuen Pilotenausbildungssystem in Australien zu beteiligen.

Pilatus PC-21 RAAF

Pilatus PC-21 im Wettbewerb für Trainingssystem in Australien. Foto und Copyright: Royal Australian Air Force  

 

Das Konsortium wird für das AIR-5428-Programm als “Team 21” auftreten und die PC-21 anbieten.

Die drei Firmen haben bereits erhebliche Erfahrung in der Bereitstellung von Ausbildungsleistungen gesammelt. Seit sieben Jahren sind sie für den Pilot Training Basic Wings Course der Republic of Singapore Air Force zuständig. Dieser wird auf der Royal Australian Air Force Basis Pearce an der australischen Westküste durchgeführt.

“Wir können mit der PC-21 eine flexible, risikolose Ausbildungslösung anbieten und werden unsere Erfahrung nutzen, um ein Schulprogramm anzubieten, das sich den Missionserfodernissen anpassen kann”, so Raydon Gates, Chef von Lockheed Martin Australia.

Vor dem Team 21 haben bereits BAE Systems, Beechcraft und CAE eine Zusammenarbeit für das AIR-5428-Programm angekündigt. Sie bieten die T-6C an. Die Angebote sollen bis Mitte Februar 2014 abgegeben werden.



Weitere interessante Inhalte
Wahl des US-Musters bestätigt F-35 für Belgien

25.10.2018 - Die belgische Regierung hat am Donnerstag bestätigt, dass sie sich für die F-35 und gegen Eurofighter und Rafale entschieden hat. Gekauft werden auch zwei SkyGuardian-Drohnen. … weiter

Kontrolle einer Kraftstoffleitung F-35 für Inspektionen am Boden

12.10.2018 - Die JSF Joint Program Office hat am Donnerstag bestätigt, dass Flugbetrieb der F-35 vorübergehend eingestellt ist, um die “flottenweite Inspektion einer Kraftstoffleitung im Triebwerk” aller Varianten … weiter

US Marine Corps Erste F-35 abgestürzt

29.09.2018 - Zum ersten Mal seit dem Jungfernflug im Dezember 2006 ist am Freitag eine Lockheed Martin F-35 abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. … weiter

Britischer Flugzeugträger F-35B landen auf „Queen Elizabeth“

28.09.2018 - Die ersten F-35B Lightning II sind auf dem Deck des neuen Flugzeugträgers der Royal Navy gelandet, der für die etwa elf Wochen dauernden Tests vor der US-Ostküste kreuzt. … weiter

US Marine Corps F-35B fliegt ersten Kampfeinsatz

28.09.2018 - Nach den Israelis haben auch die US-Streitkräfte den ersten Kampfeinsatz mit der Lightning II durchgeführt. Von der USS „Essex“ aus wurde ein in Afghanistan angegriffen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen