05.07.2010
FLUG REVUE

Pilatus übergibt erste PC-12 NG an Finnland

Wie Pilatus heute mitteilte haben die finnischen Luftstreitkräfte letzte Woche in Stans ihre erste von sechs bestellten PC-12 NG übernommen.

PC-12 NG Finnland Nr. 02

Finnland hat sechs Pilatus PC-12 NG bestellt, um die Piper Chieftains zu ersetzen (Foto: Pilatus).  

 

Die Lieferung der im April 2009 für 22,5 Millionen Euro bestellten Mehrzweck-Verbindungsflugzeuge sollte ursprünglich erst im vierten Quartal beginnen. Nun sollen alle Maschinen bis Ende August abgeliefert sein.

Die erste Typenumschulung von Piloten und Unterhaltspersonal der Finnischen Luftwaffe wurde im zweiten Quartal dieses Jahres erfolgreich in Stans durchgeführt. Weitere Kurse sind für den Herbst vorgesehen, wobei nur noch der Theorieteil in der Schweiz stattfinden wird.

Die Entscheidung der Finnischen Luftwaffe zur Beschaffung des PC-12 NG ist für Pilatus von grosser Bedeutung, da erstmals eine gesamte Flotte dieses Flugzeugtyps an eine europäische Luftwaffe verkauft wurde. Die PC-12 NG lösen in Finnland die Piper Chieftains ab, die bereits seit einem Vierteljahrhundert benutzt werden.



Weitere interessante Inhalte
Schweizer Luftwaffe Tödlicher PC-7-Absturz am Schreckhorn

13.09.2017 - Eine Pilatus PC-7 der Schweizer Luftwaffe ist am Dienstagmorgen im Gebiet des Scheckhorn in den Berner Alpen abgestürzt. Der Milizpilot kam ums Leben. … weiter

Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

Neue Trainer für die Armée de l'Air Frankreich bestellt Pilatus PC-21

04.01.2017 - Frankreich hat mit einem Großauftrag neue PC-21-Fortgeschrittenen-Trainer in der Schweiz geordert. Auch Großbritannien und Jordanien erteilten Aufträge bei Pilatus. … weiter

Pilatus PC-21 für Australien fliegt

21.07.2016 - Die erste von von 49 PC-21 der Australischen Luftstreitkräfte ist heute in Buochs zum Erstflug gestartet. … weiter

EBACE 2016 Neuheiten unter dunklen Wolken

10.07.2016 - Auch wenn die Lage der Business Aviation weiterhin angespannt bleibt, hatten die Hersteller auf der Fachmesse EBACE in Genf spannende Neuigkeiten im Gepäck. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF