13.09.2018
FLUG REVUE

PZL MielecM28 an Ecuador geliefert

Fünf Monate nach Auftragserteilung hat PZL Mielec eine M28 an das ecuadoranische Heer ausgeliefert.

M28 Ecuador September 2018

Auf der Basis Shell Mera übernahm das ecuadoranische Heer seine im April bestellte PZL MIelec M28 (Foto: Sikorsky).  

 

Nachdem PZL Mielec die Schulung für Piloten und Mechaniker durchgeführt hatte, überführte eine polnische Besatzung das Flugzeug 13500 km über Island und Grönland, Kanada, die Vereinigten Staaten und Mittelamerika zur Basis Shell Mera in Ecuador, wo das Flugzeug offiziell von der Aviación del Ejército Ecuatoriana abgenommen wurde.

In Ecuador wird die M28 für verschiedenen Transportaufgaben verwendet. Der zweimotorige Turboprop kann mit 19 Passagiersitzen ausgestattet werden oder bis zu 2300 kg Fracht transportieren sowie Fallschirmsprungmissionen über die hintere Kabinentür durchführen.

Derzeit sind weltweit über 100 M28-Flugzeuge im Einsatz, sowohl in zivilen als auch in militärischen Konfigurationen. Unter anderem führen sie den Personentransport, die Fallschirmspringerausbildung, die Grenzkontrolle und die Fischereiaufsicht durch. PZL Mielec gehört heute zur US-Firma Sikorsky, die wiederum Teil von Lockheed Martin ist.



Weitere interessante Inhalte
RAF und Luftwaffe Bessere Kooperation beim Eurofighter

21.09.2018 - Die Luftwaffe und die Royal Air Force haben ein „Eurofighter Interoperability Enhancement Programm“ vereinbart, um die Zusammenarbeit bei Betrieb und Weiterentwicklung des Kampfjets zu verbessern. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Jetzt bestellen FLUG REVUE Kalender 2019

17.09.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

Kaufbeuren ATM Training GmbH Eigene Akademie zur Ausbildung militärischer Fluglotsen

17.09.2018 - Die DFS-Tochter Kaufbeuren ATM Training (KAT) baut im Allgäu einen neuen Ausbildungscampus für militärisches Flugsicherungspersonal. … weiter

Luftwaffen-Fluglehrer T-38C: Unfall beim Start in Sheppard

12.09.2018 - Die Crew einer Northrop T-38C Talon musste sich am Dienstagvormittag mit dem Schleudersitz retten. Der deutsche Fluglehrer und ein Schüler des ENJJPT-Programms wurden verletzt. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N