17.07.2014
FLUG REVUE

Neuer Flugzeugträger der Royal Navy„Queen Elizabeth“ schwimmt

Die Werft in Rosyth hat heute den neuen britischen Flugzeugträger aus dem Montagedock zur weiteren Ausrüstung an ein nahegelegenes Pier bugsiert.

Queen Elizabeth am Pier 2014

Die "Queen Elizabeth" liegt nun am Pier in Rosyth bei Edinburgh, wo sie weiter ausgerüstet wird (Foto: Crown Copyright).  

 

Das Trockendock war in den letzten Tagen geflutet worden, bevor mehere Schlepper am Donnerstagvormittag den 65000 Tonnen schweren Träger in etwa drei Stunden an seine neue Position bugsierten. Im Dock waren auf jeder Seite gerade einmal zwei Meter Platz.

Die Aircraft Carrier Alliance wird nun weiter an der Ausrüstung der „Queen Elizabeth“ arbeiten. Ziel ist es, 2016 mit den Versuchsfahrten zu beginnen.

In dem nun freigewordenen Trockendock wird im September die Montage des Schwesterschiffs HMS „Prince of Wales“ beginnen. Dazu liefern Werften aus ganz Großbritannien Großsektionen an.



Weitere interessante Inhalte
No. 25 Squadron RAF stellt weitere Schulstaffel auf

03.08.2018 - Nach zehn Jahren wird die No. 25(F) Squadron der Royal Air Force auf dem Fliegerhorst Valley wieder aktiviert, um mehr Trainingskapazität auf der Hawk T2 bereitzustellen. … weiter

Farnborough Air Show Britisches „Team Tempest“ zeigt Stealth-Fighter Modell

16.07.2018 - Großbritannien will auch bei der nächsten Fighter-Generation eine Führungsrolle übernehmen. Die neue Kampflugzeugstrategie sieht eine Einführung des „Tempest“ ab 2035 vor. … weiter

Nationale Fluggesellschaft der Schweiz Swiss: Die Flotte

05.06.2018 - Die Flotte der Swiss umfasst momentan 79 Flugzeuge. Zum Einsatz kommen bei der Schweizer Airline acht unterschiedliche Muster. … weiter

BAE Systems und Prismatic Solar-UAV PHASA-35 soll ein Jahr lang fliegen

04.05.2018 - BAE Systems wird die Entwicklung der von Prismatic konzipierten hochfliegenden, solarelektrische Drohne PHASA-35 unterstützen. Die Flugerprobung soll 2019 beginnen. … weiter

Feier in Portsmouth Flugzeugträger „Queen Elizabeth“ im Dienst

07.12.2017 - Die Royal Navy hat am Donnerstag ihr bisher größtes Kriegsschiff offiziell in Dienst gestellt. Auch Königin Elizabeth war bei der Zeremonie dabei. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen