06.11.2013
FLUG REVUE

Schulung bei der Navy-Staffel VAQ-129RAAF beginnt Pilotenausbildung auf EA-18G Growler

In Vorbereitung auf die Einführung des Störflugzeugs Growler hat die Royal Australian Air Force den ersten Fluglehrer zur Ausbildung auf die Naval Air Station Whidbey Island geschickt.

Boeing EA-18G Growler Whidbey Island

Piloten für die EA-18G Growler werden auf der NAS Whidbey Island ausgebildet (Foto: US Navy).  

 

Flight Lieutenant Sean Rutledge und fünf andere Piloten sowie sechs Waffensystemoffiziere zur Bedienung der elektronischen Systeme werden in den nächsten drei Jahren die Ausbildung bei der Electronic Attack Squadron 129 (VAQ-129) der US Navy durchlaufen.

Da die RAAF bisher über keinen auf Störeinsätze spezialisierten Kampfjet verfügte ist es sehr wichtig, von der Erfahrung der amerikanischen Marine auf diesem Gebiet zu profitieren. Die Unterstützung der zuständigen US-Stellen sei dabei bisher hervorragend, so Wing Commander Paul Jarvis, stellvertretender Direktor für die Einführung der EA-18G.

Als Ergänzung ihrer F/A-18F Super Hornet wird die RAAF ein Dutzend Boeing EA-18G erhalten. Der Betrieb auf der Basis in Amberley, Queensland, soll 2017 beginnen.



Weitere interessante Inhalte
Nach einem Jahr Erprobung Boeing 737 MAX 9 erhält FAA-Zulassung

16.02.2018 - Nachdem Boeing mit zwei Maschinen das Testprogramm absolviert hat, erhielt die 737 MAX 9 ihre FAA-Zulassung. Die erste Lieferungen wird an die Lion Air Group gehen. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

15.02.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Subaru-Werk Handa Erster Mittelflügelkasten für 777X komplettiert

14.02.2018 - Der Aerospace-Bereich des Subaru-Konzerns hat die Produktion des ersten Flügelmittelkastens der Boeing 777X und seine Integration mit den Hauptfahrwerksschächten im Werk Handa abgeschlossen. … weiter

USAF will B-1 und B-2 durch B-21 ersetzen Boeing B-52 soll bis 2050 fliegen

13.02.2018 - Im Rahmen der Haushaltsplanung für 2019 hat die US Air Force neu Pläne für ihre Bomberflotte vorgelegt. Das älteste Modell soll am längsten fliegen. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

12.02.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
08.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert