14.03.2017
FLUG REVUE

Armée de l´AirRafale zehn Jahre im Kampfeinsatz

Vor zehn Jahren wurde die Dassault Rafale der Armée de l´Air zum ersten Mal bei einem Kampfeinsatz im Ausland verwendet. Seither folgten viele weitere Missionen in Nahost und in Afrika.

Rafale

Derzeit sind die Dassault Rafale der Armée de l´Air über Syrien und dem Irak im Einsatz (Foto: Armée de l´Air).  

 

Die Rafale wurde im Juni 2006 von den französischen Luftstreitkräften für einsatzbereit erklärt. Im folgenden Frühjahr folgte dann die erste Mission über Afghanistan. Am 14. März 2007 wurde von Douschanbe in Tadschikistan aus gemeinsam mit einer Mirage 2000D ein vierstündiger Einsatz geflogen. Die mitgeführten GBU-12 wurden dabei nicht benötigt.

Derzeit sind zwölf Rafale beim Kampf gegen den so genannten Islamischen Staat im Einsatz, stationiert in Jordanien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Weitere Auslandseinsätze der Rafale der Armée de l´Air betrafen:

März – Juni 2008: Zweiter Einsatz über Afghanistan, diesmal von Kandahar aus.

März 2011: Angriff auf Bengazi in Libyen, Beginn der Operation Harmattan

Januar 2013: Angriff auf Ziele in Mali direkt von Frankreich aus. Die längste Bombenmission der Armée de l´Air dauerte 9 Stunden, 45 Minuten

Dezember 2013: Beteiligung an der Operation Sangaris in der Zentralafrikanischen Republik

August 2014: Beteiligung an Barkhane in der Sahelzone

September 2014: Beginn der Operation Chammal (Kampf gegen den IS)



Weitere interessante Inhalte
Deutsch-Französisches FCAS Dassault führt Fighter-Entwicklung

20.06.2018 - Deutschland und Frankreich haben am Dienstag eine Absichtserklärung zur Entwicklung eines Future Air Combat System unterzeichnet. Die Führung liegt bei den Franzosen, während Deutschland bei einem … weiter

Französischer Industrieller und Luftfahrt-Manager Serge Dassault ist tot

29.05.2018 - Der französische Unternehmer und Politiker ist am 28. Mai im Alter von 93 Jahren gestorben. Zu seinem Firmenimperium gehörte unter anderem der Flugzeughersteller Dassault Aviation. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Next European Fighter Engine MTU bereitet sich auf Militärauftrag vor

27.04.2018 - Auf der ILA brachte sich der Münchner Triebwerkshersteller MTU Aero Engines für die Entwicklung und Produktion des Antriebs für das künftige deutsch-französische Kampfflugzeug in Stellung und zeigte … weiter

Future Combat Air System Airbus und Dassault wollen neues Kampfflugzeug entwickeln

25.04.2018 - Airbus und Dassault Aviation verkündeten auf der ILA 2018 ihre Absicht, gemeinsam Europas zukünftiges Kampfflugzeug (Future Combat Air System – FCAS) zu entwickeln und ab „2035 bis 2040“ zu liefern. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete