23.02.2016
FLUG REVUE

Trainerwettbewerb T-XRaytheon-Angebot: M-346 für die US Air Force

Raytheon hat nun offiziell verkündet, dass es den M-346-Jettrainer von Finmeccanica unter dem Namen T-100 der USAF anbieten wird.

T-100 für USAF Artist Februar 2016

In den USA wird die M-346 von Alenia Aermacchi (Finmeccanica) von Raytheon als T-100 vermarktet (Foto: Raytheon).  

 

Bei der Ankündigung, sich am Trainerwettbewerb T-X zu beteiligen, wurden auch die weiteren Partner genannt. So ist CAE für die Simulatoren und die computergestützte Ausbildung zuständig während Honeywell Aerospace weiterhin das Triebwerk für die bereits von Italien, Israel und Singapur genuttze M-346 liefern wird.

Neben Lockheed Martin mit der T-50 (gebaut von Korean Aerospace Industries) ist Raytheon der zweite Anbieter, der ein vorhandenes Muster offeriert. Die T-100 bietet laut Filippo Bagnato, Geschäftsführer des Fimeccanica Flugzeugbereichs „dynmische Flugleistungen und liefert gleichzeitig ein integriertes taktisches Trainingssystem das die Piloten in realistische Missionsszenarien eintauchen lässt“.

Über die Frage, ob die M-346 alle geforderten Flugleistungsparamter erfüllt, gab es zuletzt unterschiedliche Aussagen. Boeing und Saab sowie Northrop Grumman setzen jedenfalls auf Neuentwicklungen.

Es wird erwartet, dass die T-X-Ausschreibung im September herausgegeben wird und eine Entscheidung 2017 fällt. Um die 350 Flugzeuge könnten als Ersatz der T-38 Talon gebaut werden.



Weitere interessante Inhalte
Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

13.11.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Bordwaffe gegen Drohnenschwärme und Raketen Lockheed Martin entwickelt Laserwaffe LANCE

07.11.2017 - Das Air Force Research Lab hat Lockheed Martin den Auftrag erteilt, ein neues Laser-Waffensystem für taktische Flugzeuge zu entwickeln. Es soll ab dem Jahr 2021 praktisch getestet werden. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Versuchsprogramm USAF testet leichte Erdkampfflugzeuge

10.10.2017 - Die US Air Force prüft die AT-6, die A-29, die Scorpion und die AT-802L Longsword auf ihre Eignung als leichtes Erdkampfflugzeug. Eine Beschaffung ist aber alles andere als sicher. … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA