23.09.2015
FLUG REVUE

Lockheed MartinRoll-out der ersten F-35A für Norwegen

In Fort Worth wurde am Dienstag das Roll-out der ersten Lightning II für die königlich norwegischen Luftstreitkräfte gefeiert. Das Land will 52 F-35A bestellen.

F-35A AM-1 Roll-out September 2015

Die erste F-35A für Norwegen hatte am 22. September 2015 in Fort Worth ihr offizielles Roll-out (Foto: Lockheed Martin).  

 

Die Endmontage der Maschine mit der Kennung AM-1 war am 26. August fertig, und seither wurden die Stealth-Beschichtung aufgebracht und diverse Bodentests durchgeführt. Das Flugzeug soll, zusammen mit der AM-2, noch vor Jahresende auf die Luke Air Force Base geliefert werden, wo die Pilotenschulung stattfindet.

Vier F-35A für Norwegen sind derzeit im Bau. Die erste Lieferung zur Hauptbasis Örland Main Station soll 2017 erfolgen. Danach werden pro Jahr jeweils sechs Flugzeuge erwartet.

Norwegen gehört zu den Ländern, die das F-35-Programm trotz aller Probleme voll unterstützen. Laut Verteidigungsministerin Ine Eriksen Soreide liegt die Lieferung der ersten Flugzeuge entsprechend der Restrukturierung des Programms von 2010 „im Zeitplan und im Kostenrahmen.“

Die F-35 Lightning II bietet der norwegischen Industrie verschiedene Arbeitspakete. Konkrete Verträge belaufen sich bisher auf 450 Millionen Dollar. Darüber hinaus werden die norwegischen F-35A mit der von Kongsberg entwickelten Abstanswaffe JSM (Joint Strike Missile) ausgerüstet.



Weitere interessante Inhalte
3rd Air Wing der JASDF Japan baut erste F-35A-Staffel in Misawa auf

31.01.2018 - Die erste einsatzbereite F-35A Lightning II der Japan Air Self Defence Force ist auf der Misawa AB im Norden des Landes eingetroffen. … weiter

Übergabefeier in Cameri Italien erhält seine erste F-35B

26.01.2018 - Die erste außerhalb von Forth Worth endmontierte F-35B wurde am Donnerstag im Werk Cameri an das italienische Verteidigungsministerium ausgeliefert und der italienischen Marine übergeben. … weiter

Flugversuche in Bogue F-35B: Landetests auf geneigtem Gelände

25.01.2018 - Im Januar und Februar führt die Patuxent River Integrated Test Force mit der F-35B Senkrechtlandungen auf geneigtem Gelände durch, um den Einsatzbereich des Stealth-Kampfjets zu erweitern. … weiter

Untersuchungen für Tornado-Nachfolger F-35 für die Luftwaffe?

10.01.2018 - Als Ersatz für den Jagdbomber Tornado untersucht die Luftwaffe derzeit eine Kauflösung. Infrage kommt dabei auch die F-35A. … weiter

66 Lightning II gebaut Lockheed Martin schafft F-35-Lieferziel

18.12.2017 - Lockheed Martin lieferte am Freitag die 66. F-35 des Jahres aus und erreichte damit das gemeinsame Lieferziel der Regierung und der Industrie für 2017. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
08.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert