31.07.2009
FLUG REVUE

Rollout des Korea Utility Helicopter in Sacheon

Drei Jahre nach dem Start des Korean Helicopter Program wurde heute der erste Prototyp im KAI-Werk Sacheon vorgestellt. Mit dabei war der südkoreanische Präsident Lee Myung-bak.

KUH Rollout in Sacheon

Der KUH wurde am 31. Juli 2009 bei KAI in Sacheon erstmals vorgestellt (Foto: KAI)  

 

Der Erstflug dieses Prototyps ist für Anfang 2010 geplant, die Serienproduktion wird mit 245 Hubschraubern für Südkoreas Heer beginnen. Der zum Einsatz ab 2012 vorgesehene Korean Utility Helicopter (KUH) ist ein militärischer Transporthubschrauber der Acht-Tonnen-Klasse, der bestehende Arbeitshubschrauber des südkoreanischen Heeres ablösen soll.

Als Hauptpartner von KAI spielt Eurocopter bei dieser Entwicklung eine doppelte Rolle: Zum einen entwickelt und liefert es das Getriebe, den Rotormast und den Autopiloten des KUH, zum anderen leistet es technische Unterstützung durch die Abstellung von Experten nach Südkorea.

Darüber hinaus haben KAI und Eurocopter auf der Seoul Airshow im Jahr 2007 eine gemeinsame Absichtserklärung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet, das den KUH für den Export vermarkten soll – der weltweite Exportmarkt für dieses Modell dürfte Schätzungen zufolge eine Größenordnung von 300 Maschinen erreichen.



Weitere interessante Inhalte
Erstflug Dritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

13.10.2017 - Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist. … weiter

Mehrzweckhubschrauber Airbus Helicopters liefert 400. UH-72A an US-Army

09.10.2017 - Airbus Helicopters hat den 400. UH-72A Lakota-Hubschrauber an die US Army ausgeliefert. Die Endmontage in Columbus, Mississippi, läuft damit langsam aus. … weiter

Heeresflieger Tiger in Mali fliegen wieder

05.10.2017 - Am Mittwoch waren die Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres erstmals seit dem Absturz im Juli wieder in Mali in der Luft. … weiter

Jubiläumsfeier in Aigen im Ennstal 50 Jahre Alouette III in Österreich

23.09.2017 - Die Jubiläen 80 Jahre Fliegerhorst Aigen im Ennstal, und 50 Jahre Alouette III im Bundesheer waren Anlass für eine Feier am Freitag. … weiter

Flugsicherheitsausschuss Tiger darf mit Auflagen wieder fliegen

22.09.2017 - Zwei Monate nach dem Absturz in Mali hat der Flugsicherheitsausschuss beim Luftfahrtamt der Bundeswehr den Flugbetrieb mit dem Hubschrauber Tiger unter Auflagen wieder freigegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF