10.04.2017
FLUG REVUE

Kraftstoff aus Rapsöl für KampfjetSaab Gripen D fliegt erstmals mit Biotreibstoff

Das schwedische Unternehmen GKN Aerospace hat bei Testflügen mit einer doppelsitzigen Saab Gripen D untersucht, wie das Triebwerk des Fighters mit Biokraftstoff zurechtkommt.

Saab Gripen D Testflug mit Biokraftstoff 20170328

Am 28. März 2017 wurde das Triebwerk RM12 von GKN Aerospace während eines Testflugs in einer Saab Gripen D mit 100% Biokraftstoff betrieben. Foto und Copyright: GKN Aerospace  

 

Am 28. März 2017 startete in Linköping/Schweden die erste Saab Gripen D mit 100-prozentigem Biokraftstoff im Tank zu einer Serie von Testflügen. Der erste Testflug ergab, dass das eingesetzte Triebwerk RM12 von GKN Aerospace ohne Probleme mit dem alternativen Treibstoff betrieben werden kann. Die Besatzung stellte keinen Unterschied zwischen dem eingesetzten Biokraftstoff und dem bisher gebräuchlichem Kraftstoff auf Basis von Kerosin und Additiven fest. Sowohl bei Bodentests als auch bei dem Testflug habe das Triebwerk eine sehr gute Leistung gezeigt, so GKN Aerospace in einer Pressemitteilung.

Der getestete Kraftsoff (CHCJ-5) wurde aus Rapsöl hergestellt. Dieser sei vollständig gegen den bisherigen eingesetzten Kraftstoff austauschbar, ohne für dessen Einsatz Veränderungen oder Modifikationen am Triebwerk vornehmen zu müssen. Der alternative Kraftstoff aus Rapsöl muss dieselben Anforderungen erfüllen, unabhängig von dem verwendeten Rohmaterial.

In das Projekt sind neben Saab und GKN Aerospace auch die schwedische Defence Materiel Administration (FMV) involviert. Durch ein Abkommen zwischen Schweden und den Vereinigten Staaten von Amerika sind die US Navy und US Air Force beim Erfahrungs- und Wissensaustausch hinsichtlich der Zertifizierung von Biokraftstoffen ebenfalls beteiligt.



Weitere interessante Inhalte
AEW und Gefechtsfeldüberwachung Saab enthüllt GlobalEye

23.02.2018 - In Linköping wurde am Freitag die erste GlobalEye vorgestellt. Der umgebaute Business Jet Global 6000 trägt Radare für Luftraum- und See-/Bodenüberwachung. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

23.02.2018 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Luftnahunterstützung Paramount offeriert Bronco II in den USA

22.02.2018 - Die südafrikanische Paramount Group vermarktet eine Version seines AHRLAC unter dem Namen Bronco II nun in den USA. … weiter

Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Neues Mehrzweck-Kampfflugzeug Werkstests der MiG-35 abgeschlossen

20.02.2018 - Das Erprobungsprogramm der MiG-35 ist etwa ein Jahr nach dem Erstflug abgeschlossen worden, so die russische Luftfahrtholding OAK. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert