08.02.2018
FLUG REVUE

Tests in Patuxent RiverSikorsky CH-53K transportiert JLTV

Bei den Flugtests in Patuxent River hat die Sikorsky CH-53K erstmals das neue Joint Light Tactical Vehicle transportiert.

CH-53K mit JLTV Januar 2018

In Patuxent River fanden erste Test mit dem JLTV unter der Sikorsky CH-53K King Stattion statt (Foto: US Navy).  

 

Das 8560 Kilogramm schwere JLTV, das als Ersatz für den Humvee (High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle - HMMWV) gedacht ist , wurde an einem Haken aufgehängt. Im Schwebeflug stieg die CH-53K damit auf rund 30 Meter.

Vor dem Test mit dem JLTV flog die King Stallion mit verschiedenen externen Nutzlasten bis zu einer Masse von 12310 kg. In diesem Jahr wird das Testteam den Gewichtsbereich auf bis zu 16320 Kilogramm erweitern.

Die CH-53K ist für die Ausrüstung des US Marine Corps vorgesehen (Ersatz der CH-53E Super Stallion). Sikorsky konkurriert auch bei der Schwerlasthubschrauberausschreibung in Deutschland und hofft auf Aufräge aus Israel.



Weitere interessante Inhalte
ILA 2018 Flugvorführungen 25. April 2018

26.04.2018 - FLUG REVUE zeigt die Bilder der Flugvorführung am ersten Fachbesuchertag. … weiter

Luftfahrtmesse in Berlin ILA 2018 öffnet ihre Pforten

25.04.2018 - Am Mittwoch beginnt die fünftägige Branchenveranstaltung auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld. Rund 150.000 Besucher werden erwartet. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

STH-Wettbewerb CH-53K mit Teamauftritt auf der ILA

18.04.2018 - Sikorsky wird auf der ILA weltweit zum ersten Mal die CH-53K zeigen. In einem „Industry Chalet“ präsentieren sich die deutschen Partner im Wettbewerb um den künftigen Schweren Transporthubschrauber … weiter

Bundeswehr-Hubschrauber kollidiert bei Tankstopp mit Tower Ein Toter bei CH-53-Unfall in Haßfurt-Schweinfurt

10.04.2018 - Auf dem Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt ist es am Montag zu einem Unglück gekommen. Eine zum Tanken zwischen gelandete CH-53 der Bundeswehr stieß mit ihren Rotorblättern an den Kontrollturm, … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All