22.02.2018
FLUG REVUE

Neuer RettungshubschrauberSikorsky HH-60W in der Endmontage

Der neue Combat Rescue Helicopter der US Air Force ist bei Sikorsky in der Endmontage. Erstflug soll noch dieses Jahr sein.

HH-60W Endmontagebeginn Sikorsky Februar 2018

Sikorsky will die HH-60W bis Ende 2018 zum Erstflug bringen und damit zwei Monate früher als ursprünglich geplant (Foto: Lockheed Martin).  

 

Der Endmontageprozess umfasst die Installation des neuen Tactical Mission Kit (TMK), der von Lockheed Martin's Owego geliefert wird. Die Integration von Sensoren, Radar und mehreren Selbstschutzsystemen soll den Piloten mehr Informationen liefern um die schwierigen Missionen erfolgreich abzuschließen.

Bie der Endmontage werden auch zwei interne Kraftstofftanks mit insgesamt 2500 Litern eingebaut, wodurch sich die Kapazität gegenüber der Basisversion UH-60M Black Hawk nahezu verdoppelt.

Im HH-60W-Programm werden am Sikorsky-Hauptsitz in Stratford, Connecticut, insgesamt neun Hubschrauber während der EMD-Phase des Programms gebaut - vier EMD-Flugzeuge und fünf System Demonstration Test Articles (SDTA).

Der 1,5 Milliarden Dollar teure EMD- und SDTA-Vertrag umfasst die Entwicklung und Integration der nächsten Generation von Kampfrettungshubschraubern und Missionssystemen, einschließlich der Lieferung von neun HH-60W-Hubschraubern sowie von sechs Trainingsgeräten für Besatzung und Wartungspersonal.

Die US Air Force plant die Beschaffung von 112 Hubschrauber als Ersatz für die alternden HH-60G Pave Hawk.



Weitere interessante Inhalte
Bundesheer Österreichische Black Hawks erreichen 25000 Flugstunden

22.10.2018 - Österreichs Verteidigungsminister Mario Kunasek hat der Black-Hawk-Staffel zum Erreichen von 25000 Flugstunden Urkunden überreicht. Die S-70A sind seit 2002 im Dienst. … weiter

Investitionspaket für das Bundesheer Österreich plant neue Hubschrauber

28.08.2018 - Mit einem im österreichischen Ministerrat abgesegneten „Katastrophenschutzpaket“ kann das Bundesheer seine Helikopterflotte ausbauen und erneuern. … weiter

Royal Canadian Air Force Die letzten Monate für den CH-124 Sea King

13.08.2018 - Während der Nachfolger CH-148 Cyclone endlich zum ersten Einsatz aufgebrochen ist hält die 443 Maritime Helicopter Squadron noch die Stellung mit dem seit 55 Jahren im Dienst stehenden CH-124. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

13.07.2018 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Sikorsky Erste CH-53K an USMC geliefert

17.05.2018 - Während die Tests mit den Prototypen weiter gehen hat Sikorsky die erste CH-53K King Stallion an das US Marine Corps übergeben. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner