08.06.2010
FLUG REVUE

Sikorsky: S-92 als Paketlösung für Bundesmarine und CSAR der Luftwaffe

Mit Varianten der S-92 für die Marine und die Luftwaffe will Sikorsky Deutschland ein kostensparendes Angebot für die zwei derzeit laufenden Ausschreibungen bieten. Als Parter sind bisher RUAG und ZF an Bord, MTU und Rheinmetall sollen folgen.

Man wolle ein robustes Team mit fünf bis sechs Partnern in Deutschland bilden, sagte Sikorsky auf der ILA. Der Multi Mission Helicopter, der auf der CH-148 Cyclone für Kanada basiert, könne   sowohl die Anforderungen der Marine als auch der Luftwaffe erfüllen – letztere allerdings nicht vollständig, so dass man sehen müsse, welche Prioritäten der Kunde haben. Die Beschaffung nur eines Basismusters würde aber auf jeden Fall zu interessanten Einsparungen führen.

Vom Cyclone fliegen derzeit vier Versuchshubschrauber, von denen einer derzeit die Schiffserprobung absolviert. Nach einer Restrukturierung des Programms die eine zweijährige Verzögerung vertraglich fixierte werden erste Lieferungen an Kanada nun zum Jahresende angestrebt. Die vorläufige Einsatzbereitschaft soll 2012 erreicht werden.



Weitere interessante Inhalte
Sikorsky Erste CH-53K an USMC geliefert

17.05.2018 - Während die Tests mit den Prototypen weiter gehen hat Sikorsky die erste CH-53K King Stallion an das US Marine Corps übergeben. … weiter

ILA 2018 Flugvorführungen 25. April 2018

26.04.2018 - FLUG REVUE zeigt die Bilder der Flugvorführung am ersten Fachbesuchertag. … weiter

Luftfahrtmesse in Berlin ILA 2018 öffnet ihre Pforten

25.04.2018 - Am Mittwoch beginnt die fünftägige Branchenveranstaltung auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld. Rund 150.000 Besucher werden erwartet. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

STH-Wettbewerb CH-53K mit Teamauftritt auf der ILA

18.04.2018 - Sikorsky wird auf der ILA weltweit zum ersten Mal die CH-53K zeigen. In einem „Industry Chalet“ präsentieren sich die deutschen Partner im Wettbewerb um den künftigen Schweren Transporthubschrauber … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete