22.05.2015
FLUG REVUE

SikorskyS-97 Raider startet zum Erstflug

Der neue Koaxialrotor-Versuchshubschrauber von Sikorsky hob am Freitag in West Palm Beach zu seinem ersten Testflug ab. Er soll hohe Geschwindigkeiten und beste Wendigkeit demonstrieren.

S-97 Raider Erstflug Mai 2015

Die S-97 Raider hob am 22. Mai 2015 im Sikorsky-Testzentrum West Palm Beach zum Erstflug ab (Foto: Sikorsky).  

 

Raider-Projektpilot Bill Fell und Copilot Kevin Bredenbeck waren etwa eine Stunde in der Luft, um das Verhalten der S-97 im Schwebeflug und bei niedrigen Geschwindigkeiten zu überprüfen. In den nächsten Monaten soll der Flugbereich erweitert werden, um im kommenden Jahr eine Vorführtour zu ermöglichen.

Der Raider-Erstflug wurde von Sikorsky-Präsident Bob Leduc als „aufregender Blick in die Zukunft der Drehflügler“ bezeichnet. Es geht darum, die Eigenschaften der Auslegung mit besonders steifem Koaxialrotor und Schubpropeller zu demonstrieren – darunter eine Höchstgeschwindigkeit von 440 km/h.

Sikorsky hat das Raider-Programm im September 2010 gestartet. Finanziert wird es mit eigenen Forschungsgeldern und den Beiträgen der Zulieferer. Der Entwurf zielt auf Einsatzmöglichkeiten im Bereich bewaffnete Aufklärung, leichte Angriffsmissionen und Special Operations. Konkretes Interesse der US-Streitkräfte gibt es aber noch nicht.



Weitere interessante Inhalte
Sikorsky Erste CH-53K an USMC geliefert

17.05.2018 - Während die Tests mit den Prototypen weiter gehen hat Sikorsky die erste CH-53K King Stallion an das US Marine Corps übergeben. … weiter

ILA 2018 Flugvorführungen 25. April 2018

26.04.2018 - FLUG REVUE zeigt die Bilder der Flugvorführung am ersten Fachbesuchertag. … weiter

Luftfahrtmesse in Berlin ILA 2018 öffnet ihre Pforten

25.04.2018 - Am Mittwoch beginnt die fünftägige Branchenveranstaltung auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld. Rund 150.000 Besucher werden erwartet. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

STH-Wettbewerb CH-53K mit Teamauftritt auf der ILA

18.04.2018 - Sikorsky wird auf der ILA weltweit zum ersten Mal die CH-53K zeigen. In einem „Industry Chalet“ präsentieren sich die deutschen Partner im Wettbewerb um den künftigen Schweren Transporthubschrauber … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete