06.07.2016
FLUG REVUE

Tests vor CadizSpanischer Eurofighter testet EGBU-16

Das Versuchszentrum der spanischen Luftstreitkräfte hat jüngst erstmals eine Enhanced Paveway II von einem spanischen Eurofighter der Tranche 2 abgeworfen. Auch die Iris-T wurde getestet.

Eurofighter EGBU-16 Spanien 2016

Ein spanischer Eurofighter-Doppelsitzer hat vor Cadiz erstmals die EGBU-16 (GBU-48 Enhanced Paveway) getestet (Foto: Spanisches Verteidigungsministerium).  

 

Der von CLAEX (Centro Logístico de Armamento y Experimentación = Waffenlogistik- und Versuchszentrum) durchgeführte Versuch fand im Golf von Cadiz statt. Nach der Identifizierung des Ziels und der Eingabe der GPS-Koordinaten wurde die EGBU-16 (445 kg Enhanced Paveway II) abgeworfen und flog zunächst autonom mit GPS-Steuerung. Für den Endanflug wurde das Ziel mit Laser beleuchtet. Dazu trug der Eurofighter einen Litening-III-Behälter.

Mit dem Test kommt die Integration neuer Waffen in die spanischen Eurofighter der Tranche 2 voran, so dass sie auch Luft-Boden-Angriffsaufgaben übernehmen können.

Unterdessen wurde auch die erste Iris-T von einem spanischen Eurofighter der Tranche 2 im digitalen Modus verschossen. Somit wird die verbesserte Fähigkeit der Luft-Luft-Lenkwaffe bald für die gesamte Eurofighter-Flotte der Ejercito del Aire verfügbar sein. In die Flugzeuge der Tranche 1 ist die digitale Fähigkeit bereits integriert.



Weitere interessante Inhalte
Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

ILA 2018 MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

17.04.2018 - MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie neue Instandhaltungsverfahren. … weiter

Eurofighter-Verkauf nach Österreich Airbus zahlt 81 Millionen Euro Bußgeld

09.02.2018 - Es gab „keine Nachweise für Bestechungszahlungen“, aber wegen „fahrlässiger Aufsichtspflichtverletzungen“ beim Verkauf von Eurofightern an Österreich wurde ein Bußgeldbescheid über 81,25 Millionen … weiter

Weltwirtschaftsforum Schweiz und Österreich sichern Luftraum um Davos

24.01.2018 - Während des Weltwirtschaftsforums in Davos ist auch das Österreichische Bundeswehr wieder verstärkt aktiv. Insgesamt sorgen 22 Luftfahrzeuge, darunter zwölf Flächenflugzeuge und zehn Hubschrauber, für … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete