18.04.2013
FLUG REVUE

Südkorea wählt Boeing AH-64E Apache

Im Wettbewerb um einen neuen Kampfhubschrauber hat sich Südkorea wie erwartet für das neueste Apache-Modell entschieden. Dies teilte die Beschaffungsbehörde DAPA am Mittwoch mit.

Für 1,6 Milliarden Dollar sollen 36 Maschinen beschafft werden, so die für den Verkauf zuständige US Army (US Army Security Assistance Command), das nun die Vertragsverhandlungen abschließen wird. Die Lieferungen dürften 2016 beginnen.

Mit den AH-64E Apache Guardian sollen die Fähigkeiten bezüglich Panzerabwehr und der Bekämpfung von Schnellbooten gestärkt werden. Bisher hat das südkoreanische Heer etwa 75 Bell AH-1J/S Cobra im Bestand.

Die Entscheidung in dem seit mehreren Jahren laufenden Kampfhubschrauber-Wettbewerb war bereits Ende letzten Jahres erwartet worden und hat nichts mit den aktuell akuten Spannungen mit Nordkorea zu tun. In der Endauswahl waren neben dem Apache die Bell AH-1Z und Turkish Aerospace Industries (TAI) mit seinem T129B, einer Version der AgustaWestland AW129.

Die nun genannte Summe von 1,6 Milliarden Dollar scheint sehr niedrig angesetzt. Das ursprüngliche Angebot vom letzten September hatte nämlich laut US Defense Security Cooperation Agency ein Volumen von 3,6 Milliarden Dollar. Darin waren umfangreiche Logistikunterstützung, Ausbildung und Simulatoren sowie Waffen enthalten (darunter knapp 500 Hellfire, 438 Stinger, 11000 Hydra-Raketen und 774000 Schuss 30 mm-Munition).



Weitere interessante Inhalte
Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Starke Kämpfer Die Kampfhubschrauber der Welt

06.11.2017 - Kampfhubschrauber sind heute integraler Bestandteil von Heereseinsätzen. Europäische, amerikanische, russische und jetzt auch chinesische und indische Muster stehen zur Auswahl. … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Vorarbeiten für britische Apache Brimstone an der AH-64E getestet

19.07.2016 - MBDA und Boeing haben die Brimstone-Lenkwaffe ausgiebig am Apache-Kampfhubschrauber getestet um die Basis für eine Einführung bei den britischen Streitkräften zu schaffen. … weiter

Farnborough Air Show 50 AH-64E Apache für das britische Heer

11.07.2016 - Das britische Heer wird seine Apache-Kampfhubschrauberflotte für 2,3 Milliarden Dollar durch 50 Maschinen der aktuellen Version AH-64E ersetzen. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf