06.02.2018
FLUG REVUE

Singapore AirshowT-50 der Black Eagles verunglückt

Beim Start zur Vorführung am Dienstagmittag kam eine T-50 des südkoreanischen Kunstflugteams von der Piste 1 in Changi ab und fing Feuer.

Black Eagles T-50 Singapur 2016

Die Black Eagles (hier ein Bild aus 2016) aus Südkorea sollten viermal auf der Singapore Airshow auftreten (Foto: USAF).  

 

Die Black Eagles waren der letzte Punkt im heutigen Flugprogramm auf der Singapore Airshow. Sie hoben um etwa 13:30 Uhr Ortszeit ab, mit drei Maschinen in Formation sowie drei einzelnen T-50 folgend. Der letzte Jet kam dabei von der Piste nach rechts ins Gas und blieb auf dem Rücken liegen.

Der Pilot konnte von der Flughafenfeuerwehr befreit werden und hat nach offiziellen Angaben nur leichte Verletzungen erlitten.

Die Bahn 1 des internationalen Flughafens wurde für die Rettungsarbeiten und die Bergung des Jettrainers gesperrt. Es kam entsprechend zu einigen Verspätungen. Nach etwa fünf Stunden wurde die Piste wieder freigegben.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Tanker für ROKAF Erster A330 MRTT trifft in Südkorea ein

13.11.2018 - Der erste von vier Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) für die Luftstreitkräfte der Republik Korea (ROKAF) ist auf der Gimhae Air Base in Busan eingetroffen. … weiter

Schwerer Transporthubschrauber STH für Luftwaffe gesichert

09.11.2018 - Durch eine deutliche Steigerung der Verteidigungsausgaben wird auch die geplante Beschaffung eines CH-53-Nachfolgers möglich, für den 5,6 Millarden Euro in den Haushalt eingestellt wurden. … weiter

Europäisches Kampfflugzeug Eurofighter-Flotte erreicht 500000 Flugstunden

09.11.2018 - Die Eurofighter-Flotte hat 500000 absolviert und dabei ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. … weiter

Testprogramm mit Außenlasten Gripen E verschießt IRIS-T

26.10.2018 - Die Gripen E hat die ersten Versuche zum Abwurf von Außenlasten beziehungsweis zum Start von Lenkwaffen durchgeführt. Sie fanden im Oktober über dem Testgelände Vidsel in Nordschweden statt. … weiter

Wahl des US-Musters bestätigt F-35 für Belgien

25.10.2018 - Die belgische Regierung hat am Donnerstag bestätigt, dass sie sich für die F-35 und gegen Eurofighter und Rafale entschieden hat. Gekauft werden auch zwei SkyGuardian-Drohnen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen