30.01.2018
FLUG REVUE

Turboprop-Trainer für die TürkeiTAI Hürkus-B beginnt Flugerprobung

Turkish Aerospace Industries hat den Erstflug mit der B-Version des Hürkus-Trainers durchgeführt. Die Lieferungen sollen „Mitte des Jahres“ beginnen.

Hürkus-B Erstflug Januar 2018

Der Turboprop-Trainer Hürkus-B flog Ende Januar 2018 zum ersten Mal (Foto: Turkish Aerospace Industries).  

 

Beim Hürkus-B handelt es sich um eine spezifisch für die türkischen Luftstreitkräfte optimierte Ausführung des Turboprop-Schulflugzeugs. Gegenüber der Hürkus-A (zwei Prototypen fliegen seit August 2013) wurde vor allem die Ausstattung erweitert. So sind militärische Systeme wie Missionscomputer und Head-up-Display eingebaut. Als Schleudersitz wird der Mk T-16 von Martin-Baker verwendet.

Das Hürkus-Programm wurde im Mai 2006 vom Savunma Sanayii Müsteşarlığı (SSM), der türkischen Beschaffungsbehörde, gestartet. Bisher wurde ein Kauf von 15 Maschinen für die türkischen Luftstreitkräfte erteilt, plus eine Option für 40 weitere Hürkus. Auch an einer bewaffneten Variante wird gearbeitet.

Die EASA (Europäische Agentur für Flugsicherheit) und die Türkische DGCA (Generaldirektion der Zivilluftfahrt) haben am 11. Juli 2016 der Hürkus-Basisversion die Zulassung erteilt (DGCA: "TT32 Aircraft Type", EASA „Validation Type Certificate").



Weitere interessante Inhalte
Vorbereitungen und Generalproben ILA 2018 ist startbereit

24.04.2018 - Auf dem ILA-Messegelände im brandenburgischen Selchow trafen am Dienstag die letzten Gäste ein, während in den Hallen die Messestände den letzten Schliff bekamen. … weiter

Unterlagen eingereicht Airbus bietet Eurofighter als Tornado-Nachfolger an

24.04.2018 - Am Vortag der ILA in Berlin, hat Airbus zusammen mit der Eurofighter GmbH sein Angebot für den Ersatz der deutschen Tornado-Kampfflugzeuge an das Verteidigungsministerium übergeben. Der Eurofighter … weiter

BDLI-Jahresbilanz vorgelegt Rekordumsatz für die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie

24.04.2018 - Die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie legte 2017 beim Umsatz erneut um sechs Prozent zu, so dass der Umsatz ein Allzeithoch von 40 Milliarden Euro erreicht. Auch die Beschäftigtenzahl ist auf … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

24.04.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All