29.04.2014
FLUG REVUE

Türkei: Meltem-II-Programm Thales liefert finalen ASW-Standard für CN235

Die CN235 Seeüberwachungsflugzeuge der türkischen Marine haben nun den geforderten Standard des AMASCOS-Systems von Thales erhalten.

Meltem II CN235 Türkei

Die CN235 der türkischen Marine wurden von Thales im Rahmen des Meltem-II-Progamms mit umfangreichen Systemen für Überwachung, U-Bootjagd und Schiffsbekämpfung bestückt (Foto: Türkische Marine).  

 

Nach Angaben von Thales, dem Hauptauftragnehmer in Meltem-II-Programm, sind inzwischen fünf der sechs Flugzeuge der Türk Deniz Kuvvetleri mit dem System ausgerüstet. Das letzte soll bis zum Sommer auf den finalen Standard gebracht werden.

AMASCOS (Airborne Maritime Situation & Control System) ermöglicht zusammen mit den diversen Sensoren vielfältige Einsatzmöglichkeiten wie Überwachung, Such- und Rettungsflüge sowie Schiffs- und U-Boot-Bekämpfung.

Das seit 2002 laufende Meltem-II-Programm umfasst sechs Flugzeuge für die Marine sowie drei für die Küstenwache (Türk Sahil Guvenlik). Darüber hinaus wurden zehn weitere AMASCOS-Gerätesätze für den Einbau in die ATR72 (Meltem III) bestellt.

Thales lieferte die Flugzeuge in einem vorläufigen Standard ab Februar 2012 aus. Die Küstenwache erhielt ihre Maschinen ab Januar 2013.



Weitere interessante Inhalte
Neue europäische Trägerrakete Erster Startauftrag für die Ariane 6

14.09.2017 - Die ersten Starts mit der Ariane 6 sind geplant. Zwei Ariane 62 sollen insgesamt vier Galileo-Satelliten ins All bringen. Zudem gab der Arianespace-Chef das Erstflugdatum der neuen europäischen Rakete … weiter

Private Initiative Airbus unterstützt "Die Astronautin"

13.09.2017 - Airbus und die Initiative "Die Astronautin" werden künftig enger zusammenarbeiten. Das Ziel der privaten Initiative: Die erste deutsche Astronautin auf eine Forschungsmission zur Internationalen … weiter

Europäisches Satellitennavigationssystem Galileo-Bodenkontrolle erreicht volle Redundanz

17.08.2017 - Die Datenleitung zwischen den Kontrollzentren in Oberpfaffenhofen und Fucino ist nun voll funktionsfähig. … weiter

Europäisch-japanische Merkur-Sonde BepiColombo durchläuft letzte Tests in Flugkonfiguration

06.07.2017 - Im Oktober 2018 startet mit BepiColombo die erste europäische Forschungsmission zum Planeten Merkur. … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF