05.03.2013
FLUG REVUE

Tiger der Heeresflieger in Oberbayern abgestürzt

Am Montagabend gegen 20:30 Uhr ist beim oberbayrischen Ettal ein Eurocopter Tiger bei einem Übungsflug im Gebirge abgestürzt und völlig ausgebrannt.

Nach bisherigen Informationen schlug die zum Kampfhubschrauberregiment 36 gehörende Maschine auf einer Wiese in einem schwer zugänglichen Gebiet auf und ging in Flammen auf. Polizei und Feuerwehr sperrten den Unfallort ab. Die Besatzung, ein Pilot und ein Kommandant, konnten sich aus dem Wrack retten, teilte ein Bundeswehrsprecher mit. Leicht verletzt kamen die Männer in ein Bundeswehrkrankenhaus.

Der Hubschrauber befand sich auf einem Trainingsflug. Warum der Kampfhubschrauber vom Typ Tiger abstürzte, ist noch unklar. Experten der Bundeswehr untersuchen den Unfall.

Tiger des Heeres sind seit Dezember auch in Afghanistan im Einsatz. Sie bleiben laut eines Sprechers in Masar-i Sharif nach dem Unfall aber zunächst am Boden.



Weitere interessante Inhalte
80 Monate nach Plan Letzter Tiger für das Heer abgenommen

02.08.2018 - Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr hat bei Airbus Helicopters Donauwörth den letzten von insgesamt 68 Unterstützungshubschraubern des Typs Tiger für die … weiter

Heeresflieger Letzter Tiger-Einsatzflug in Mali

18.06.2018 - Nach 14 Monaten haben die vier Kampfhubschrauber Tiger der Heeresflieger ihren Dienst für die Vereinten Nationen in Mali offiziell beendet. … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

ILA 2018 MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

17.04.2018 - MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie neue Instandhaltungsverfahren. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf