10.11.2017
FLUG REVUE

Jet-Dinosaurier (Teil 11) Platz 1: Erstflug 1951

Hawker Hunter Papyrus (JPG)

Einer der bekanntesten Schweizer-Warbirds ist der "Papyrus-Hunter" des Huntervereins Obersimmental. Foto: © Patrick Hoeveler  

 

Hawker Hunter

Der Prototyp der Hawker Hunter startete am 20. Juli 1951 zu seinem Erstflug. Fast 2000 Exemplare verschiedener Versionen wurden gebaut. Die ersten Jäger gingen im Juli 1954 bei der Royal Air Force in Dienst. Zahlreiche Vertreter des britischen Jetklassikers sind heute als Warbirds aktiv. Doch eine Nation setzt weiter auf die Hunter als Kampfflugzeug: In Ermangelung von Alternativen setzte der Libanon Ende 2008 vier Jets instand, die rund zwölf Jahre lang eingelagert waren. Sie sollen durch Hawk-Trainer von BAE Systems ersetzt werden. Die ersten Hawker Hunter kamen 1958 in den Libanon. Im Sechs-Tage-Krieg von 1967 schoss ein israelischer Jet eine libanesische Hunter ab. Die verblieben Oldies sind auf dem Fliegerhorst Rayak beheimatet und fliegen bei der 2. Staffel.


WEITER ZU SEITE 1: Jet-Dinosaurier

    ...5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 


Weitere interessante Inhalte
Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

24.07.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.12.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Download E-Kiosk Adio, McDonnell Douglas RF-4E Phantom II

03.07.2017 - Am 5. Mai verabschiedeten die griechischen Luftstreitkräfte ihre letzten Phantom-Aufklärer. Sie waren fast 40 Jahre bei der 348. Staffel in Larisa im Einsatz. … weiter

Abschied von der Phantom USAF stellt QF-4 außer Dienst

15.03.2017 - Zwanzig Jahre nach Auflösung der letzten Einsatzstaffel wurde die Phantom von der US Air Force noch als Ziel­drohne genutzt. Nun hieß es in Holloman AFB endgültig Abschied nehmen von dem legendären … weiter

US Air Force B-52-Fluglehrer erreicht 10000 Stunden

07.03.2017 - Lt. Col. Steven R. Smith hat bei der 93rd Bomb Squadron in Barksdale seine 10000. Flugstunde auf der Stratofortress erreicht. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen