07.02.2011
FLUG REVUE

Tornado mit ASSTA-3-Verbesserungen im Flugtest

Cassidian führt in Manching derzeit Erprobungsflüge eines Tornados mit seriennaher ASSTA 3 Hard- und Softwarekonfiguration durch. Dabei geht es vor allem um Tests mit dem neu eingerüsteten Datenübermittlungssystems MIDS.

Tornado ASSTA 3 Erstflug

Cassidian in Manching testet seit Herbst 2010 einen Tornado mit den ASSTA-3-Verbesserungen (Foto: Cassidan).  

 

Das Versuchsflugzeug ist bereits seit letzten Herbst für die ASSTA-3-Entwicklung in der Luft. Neben dem neuen Datenfunk (Link-16-Standard) beinhaltet das Programm unter anderem ein Funkgerät des neuesten NATO-Standards, einen digitalen Video- und Sprachrekorder (DVDR) und die Integration der LJDAM-Präzisionsmunition (Laser Joint Direct Attack Munition).

Die Nachweise für die Integration und das Abwurfverhalten der Laser-JDAM wurden im September 2010 auf Erprobungsflügen im schwedischen Vidsel erbracht, so Cassidian.

Das Unternehmen hat in Manching bereits mit der Umrüstung erster Serienflugzeuge begonnen. Der Beginn der Auslieferungen von ASSTA 3 Tornados an die deutsche Luftwaffe ist für Mitte 2012 geplant.

Anfang 2010 erhielt die Bundeswehr den ersten ASSTA 2 Tornado. Die ASSTA 2 Erweiterungen beinhalten unter anderem moderne Farbbildschirme, eine digitale Kartendarstellungsanlage, die verbesserte Radarwarnanlage TDASS (Tornado Defensive Aids Subsystem), ein erweitertes Navigationssystem sowie leistungsfähigere Computeranlagen.



Weitere interessante Inhalte
Konfiguration P1Eb FW Neuester Eurofighter-Standard an Spanien geliefert

23.01.2018 - Das Airbus-Werk in Getafe hat den spanischen Luftstreitkräften die ersten beiden Eurofighter in der neuesten Konfiguration mit verbesserten Luft-Boden-Fähigkeiten übergeben. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Navy

23.01.2018 - Nicht nur die Anschaffung von Militärflugzeugen ist ein kostspieliges Unterfangen, auch die Unterhaltung verursacht, nach einer Aufstellung des Pentagon, hohe Kosten. … weiter

Hilfe bei der Verkabelung im Flugzeug Boeing testet erweiterte Realität

22.01.2018 - Der US-Flugzeugbauer untersucht das Potenzial von Augmented Reality in der Produktion, insbesondere im Bereich der Verkabelung. … weiter

Kooperationsverhandlungen Brasilien soll letztes Wort bei Embraer behalten

22.01.2018 - Boeing hat der brasilianischen Regierung zugestanden, dass sie im Fall einer Fusion ihre "goldene Aktie" und damit das letzte Wort bei Embraer behalten könnte. … weiter

Die Termine der bekanntesten Flugstaffeln Kunstflugteams 2018

20.01.2018 - Auch 2018 wird es wieder viele Möglichkeiten geben, die berühmtesten Kunstflugstaffeln der Welt zu erleben. Hier finden Sie die bereits bekannten Termine. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?