12.08.2016
FLUG REVUE

Neuer Trainer aus ArgentinienFAdeA IA-100 startet zum Erstflug

Die Fabrica Argentina de Aviones hat erstmals seit den 1980er Jahren wieder ein komplettes Flugzeug neu entwickelt. Die IA-100 ist als Basis für militärische und zivile Schulflugzeug gedacht.

IA-100 Trainer Erstflug August 2016

Auf der Basis der IA-100 will die Fabrica Argentina de Aviones militärische und ziviel Trainervarianten bauen (Foto: FAdeA).  

 

Nach nur 18 Monaten Entwicklungszeit führte Pablo Reynoso von Cordoba aus den 58-minütigen Erstflug mit dem ersten ganz in Verbundwerkstoffen gebauten Entwurf der FAdeA durch. Es wurde eine Flughöhe von 5000 ft erreicht.

Die von einem Lycoming-Kolbenmotor AEIO-360 angetriebene IA-100 dient als Versuchsträger für mögliche militärische und zivile Ausführungen. Das Programm zielt auch darauf ab, die Konstruktionsfähigkeiten der Firma wiederzubeleben. Während der Prototyp noch als Experimental fliegt wird eine mögliche Serienausführung nach FAR Part 23 zugelassen.

Die IA-100 könnte bei Argentiniens Militär die Grob G 120TP in der Grundschulung ersetzten. Sie wird mit einer Garmin-Avionik ausgerüstet.



Weitere interessante Inhalte
AEW und Gefechtsfeldüberwachung Saab enthüllt GlobalEye

23.02.2018 - In Linköping wurde am Freitag die erste GlobalEye vorgestellt. Der umgebaute Business Jet Global 6000 trägt Radare für Luftraum- und See-/Bodenüberwachung. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

23.02.2018 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Luftnahunterstützung Paramount offeriert Bronco II in den USA

22.02.2018 - Die südafrikanische Paramount Group vermarktet eine Version seines AHRLAC unter dem Namen Bronco II nun in den USA. … weiter

Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Neues Mehrzweck-Kampfflugzeug Werkstests der MiG-35 abgeschlossen

20.02.2018 - Das Erprobungsprogramm der MiG-35 ist etwa ein Jahr nach dem Erstflug abgeschlossen worden, so die russische Luftfahrtholding OAK. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert