27.03.2013
FLUG REVUE

Transporter NC212i – Details der Entwicklung vereinbart

Airbus Military und PT Dirgantara Indonesia haben auf der LIMA Airshow einen Vertrag unterzeichnet, der die Einzelheiten des Entwicklungsprogramms für den leichten Transporter NC212i regelt.

C212 Thailand

Die C212 (hier im Dienst in Thailand) wird künftig bei PT Dirgantara Indonesia gebaut (Foto: Airbus Military).  

 

Das Gemeinschaftsprogramm war im letzten November angekündigt worden. Es sieht Verbesserungen für den seit den 1970er Jahren fliegenden Mehrzwecktransporter vor. Unter anderem sollen neue, digitale Avionik und Autopilotensysteme installiert werden. Die Zahl der Passagiere steigt von 25 auf 28.

Während PT Dirgantara Indonesia die Entwicklung und die Produktion in Bandung übernimmt wird Airbus Military zu Zulassung durch die EASA und die FAA (FAR 25) abwickelt. Die weltweite Vermarktung soll von beiden Firmen durchgeführt werden.



Weitere interessante Inhalte
HNA-Tochter ernennt Verkaufsagenten TAL Aviation vertritt Beijing Capital Airlines

22.02.2018 - Die chinesische Fluggesellschaft Beijing Capital Airlines hat TAL Aviation Germany zum General Sales Agent (GSA) in Deutschland ernannt. Die Chinesen wollen damit ihr Wachstum im deutschsprachigen … weiter

Getriebfan von Pratt & Whitney Überarbeitete Dichtung für A320neo-Triebwerk

21.02.2018 - Der US-Triebwerkshersteller Pratt & Whitney präsentiert eine Lösung für das jüngste Problem mit dem PW1100G-JM. … weiter

Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Erstkunde Qatar feiert in Toulouse Erste A350-1000 übergeben

20.02.2018 - Mit zwei Monaten Verzögerung hat Airbus am Dienstag die Übergabe des weltweit ersten A350-1000-Großraumjet an den Erstkunden Qatar Airways gefeiert. … weiter

Qatar-Beteiligung Meridiana wird zu Air Italy

20.02.2018 - Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker will die Fluggesellschaft als direkte Konkurrenz zu Alitalia positionieren. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert