27.03.2013
FLUG REVUE

Transporter NC212i – Details der Entwicklung vereinbart

Airbus Military und PT Dirgantara Indonesia haben auf der LIMA Airshow einen Vertrag unterzeichnet, der die Einzelheiten des Entwicklungsprogramms für den leichten Transporter NC212i regelt.

C212 Thailand

Die C212 (hier im Dienst in Thailand) wird künftig bei PT Dirgantara Indonesia gebaut (Foto: Airbus Military).  

 

Das Gemeinschaftsprogramm war im letzten November angekündigt worden. Es sieht Verbesserungen für den seit den 1970er Jahren fliegenden Mehrzwecktransporter vor. Unter anderem sollen neue, digitale Avionik und Autopilotensysteme installiert werden. Die Zahl der Passagiere steigt von 25 auf 28.

Während PT Dirgantara Indonesia die Entwicklung und die Produktion in Bandung übernimmt wird Airbus Military zu Zulassung durch die EASA und die FAA (FAR 25) abwickelt. Die weltweite Vermarktung soll von beiden Firmen durchgeführt werden.



Weitere interessante Inhalte
Einflottung ab 2020 Germania bereitet sich auf A320neo vor

24.05.2018 - Germania hat 25 Airbus A320neo bestellt, die ab Januar 2020 übernommen werden sollen. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen bei der deutschen Airline. … weiter

Moderner Zweistrahler von Lufthansa Ausgezeichnete Kabinenbeleuchtung der A350-900

22.05.2018 - 24 Lichtvarianten, die den Biorhythmus bei Langstreckenflügen unterstützen sollen: Das Lichtdesign des Airbus A350-900 von Lufthansa hat einen Preis bekommen. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Leasingfirma übernimmt gebrauchte SIA-Riesen HiFly bereitet A380-Einsatz vor

17.05.2018 - Die Leasingfirma HiFly aus Portugal bereitet den Betriebsbeginn ihres ersten Airbus A380 vor, den sie von Singapore Airlines gebraucht übernommen hat. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt