21.09.2016
FLUG REVUE

US Air ForceTU-2S-Absturz in Kalifornien

Beim Absturz einer zweisitzigen TU-2S nahe der Beale AFB kam am Dienstag einer der Piloten ums Leben.

TU-2S USAF ca 2014

Die USAF hat am 20. September 2016 eine ihrer fünf doppelsitzigen Lockheed Martin TU-2S verloren. Ein Pilot kam bei dem Absturz ums Leben (Foto: US Air Force).  

 

Nach Angaben der US Air Force geschah der Unfall kurz nach dem Start zu einem Trainingsflug etwa um 9:05 Uhr Ortszeit in der Nähe der Sutter Buttes Gebirgskette. Beide Besatzungsmitglieder stiegen mit dem Schleudersitz aus. Einer kam dennoch ums Leben, der andere wurde verletzt.

Die Lockheed Martin TU-2S gehörte zur 1st Reconnaissance Squadron des 9th Reconnaissance Wing. Insgesamt hatte die USAF fünf der Doppelsitzer für die Ausbildung. Dazu kommen derzeit 28 Einsitzer. Der legendäre Höhenaufklärer soll nach 2019 außer Dienst gestellt werden. Seine Aufgaben übernimmt dann die unbemannte RQ-4 Global Hawk.



Weitere interessante Inhalte
Gefährlicher Trend Einsatzbereitschaft der USAF-Flugzeuge sinkt

14.03.2018 - Die durchschnittliche Einsatzbereitschaft der Flugzeuge und Hubschrauber der US Air Force ist im letzten Jahr weiter gefallen. Besonders wichtige Waffensysteme haben schlechte Werte. … weiter

Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

31.01.2018 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

20.12.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

US Air Force Kommandeur der Thunderbirds abgelöst

30.11.2017 - Brig. General Jeannie Leavitt, Kommandeur des 57th Wing hat Oberstleutnant Jason Heard als Kommandeur des Thunderbird-Teams abgelöst. … weiter

Bordwaffe gegen Drohnenschwärme und Raketen Lockheed Martin entwickelt Laserwaffe LANCE

07.11.2017 - Das Air Force Research Lab hat Lockheed Martin den Auftrag erteilt, ein neues Laser-Waffensystem für taktische Flugzeuge zu entwickeln. Es soll ab dem Jahr 2021 praktisch getestet werden. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt