01.10.2013
FLUG REVUE

Neuer Turboprop-TainerTurkish Aerospace: Hürkus setzt Flugerprobung fort

Das neue Turboprop-Schulflugzeug von TAI hat in den vier Wochen seit dem Erstflug vier Flüge absolviert.

Hürkus zweiter Flug 2013

Der Turboprop-Trainer Hürkus flog am 12. September 2013 zum zweiten Mal (Foto: TAI).  

 

Die Hürkus (benannt nach einem Luftfahrtpionier des Landes) kam mit einiger Verzögerung am 29. August erstmals in die Luft. Der Jungfernflug dauerte 33 Minuten.

Der zweite Flug folgte am 12. September. Dabei wurden bei Geschwindigkeiten von bis zu 245 km/h weitere Versuche zu den Steuereigenschaften durchgeführt.

Flug Nummer drei fand am 19. September statt und. Er dauerte 33 Minuten. Es wurden nun 260 km/h in Höhen bis 3100 Metern erreicht. Zum Versuchsprogramm gehörten die Überprüfung der Trimmung und das Verhalten bei verschiedenen Klappenstellungen.

Beim vierten Flug am 30. September blieb man im gleichen Flugbereich, die Hürkus war aber diesmal 58 Minuten in der Luft. Es ging hauptsächlich um die Stabilität der Maschine bei verschiedenen Klappenstellungen.



Weitere interessante Inhalte
Systemanforderungen definiert Studie für European MALE in der nächsten Phase

16.02.2018 - Das europäische MALE RPAS (Medium Altitude Long Endurance Remotely Piloted Aircraft System) hat seine System Requirements Review erfolgreich bestanden. … weiter

FLUG REVUE - Die Leserreisen 2018 Top-Touren zu den besten Airshows der Welt

16.02.2018 - Die Top-Airshows in Fairford (Royal International Air Tattoo) und Radom plus eine große China-Tour – unsere Leserreisen 2018 lassen das Herz jedes Luftfahrt-Fans wieder höher schlagen. Buchen Sie … weiter

Airbus A330 MRTT Belgien beteiligt sich an europäischer Tankerflotte

15.02.2018 - Belgien hat sich nun offiziell der multinationalen Initiative zum Aufbau einer europäischen Flotte von Airbus-Mehrzweck-Tanker-Transportflugzeugen (MRTT) angeschlossen. … weiter

Geschäftsjahr 2017 Airbus verdreifacht Gewinn

15.02.2018 - Trotz Problemen bei A320neo und A400M ist der Umsatz des europäischen Flugzeugherstellers Airbus stabil geblieben. Der Nettogewinn stieg auf knapp 2,9 Milliarden Euro. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

15.02.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert