22.08.2015
FLUG REVUE

Die aktuellen Kampfjet-ProgrammeKampfflugzeuge - Die Konkurrenz um Kunden

Schwerwiegende Finanzprobleme bei den Streitkräften in Europa und drohende Haushaltskürzungen in den USA zwingen die traditionellen Fighter-Hersteller zum Kampf um vermeintlich lohnende Märkte in Nahost, Asien und Lateinamerika. Neue Konkurrenz könnte aus China kommen.

Su-30 und Eurofighter

Der Eurofighter konnte sich auch in Indien nicht durchsetzen, wo die Su-30 in großen Stückzahlen im Dienst steht (Foto: Eurofighter/Geoff Lee).  

 

Bei den letzten asymmetrischen Kriegen wie in Afghanistan, Libyen oder Mali heimsten unbemannte Fluggeräte die Lorbeeren ein, doch sie können nur deshalb so erfolgreich operieren, weil die Gegner schwache oder gar keine Flugabwehrsysteme und oft auch keine Luftstreitkräfte haben.

Das kann in anderen Szenarien ganz anders aussehen, so dass die heutigen Mehrzweck-Kampfflugzeuge noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Dies gilt vor allem in westlichen Ländern, wo (eventuell mit Ausnahme der USA) keine neuen Entwicklungsprogramme in Sicht sind. So müssen die Hersteller aus den vorhandenen Mustern mit Verbesserungen vor allem bei der Elektronik das Maximum herausholen und versuchen, Abnehmer in aller Welt zu finden um die Fertigung so lange wie möglich am Laufen zu halten.


WEITER ZU SEITE 2: Dassault Rafale

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ...    


Weitere interessante Inhalte
Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

15.02.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Eurofighter-Verkauf nach Österreich Airbus zahlt 81 Millionen Euro Bußgeld

09.02.2018 - Es gab „keine Nachweise für Bestechungszahlungen“, aber wegen „fahrlässiger Aufsichtspflichtverletzungen“ beim Verkauf von Eurofightern an Österreich wurde ein Bußgeldbescheid über 81,25 Millionen … weiter

Schweizer Lufwaffe F/A-18C mit gebrochener Klappenbefestigung

31.01.2018 - Bei allen F/A-18 Hornet der Schweizer Luftwaffe muss vor dem nächsten Flug ein Befestigungsscharnier der Landeklappe auf Risse geprüft werden. … weiter

Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

31.01.2018 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Weltwirtschaftsforum Schweiz und Österreich sichern Luftraum um Davos

24.01.2018 - Während des Weltwirtschaftsforums in Davos ist auch das Österreichische Bundeswehr wieder verstärkt aktiv. Insgesamt sorgen 22 Luftfahrzeuge, darunter zwölf Flächenflugzeuge und zehn Hubschrauber, für … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert