02.05.2018
FLUG REVUE

Mehrzweckhubschrauber der US ArmyUH-72A-Flotte übertrifft 500000 Flugstunden

Die Lakota-Flotte des amerikanischen Heeres hat kürzlich 500000 Flugstunden überschritten. Der bei Airbus Helicopters in Columbus endmontierte Hubschrauber wird für eine eine Vielzahl von militärischen Missionen verwendet.

UH-72A Lakota US Army 2008

Die US Army hat inzwischen über 400 UH-72A Lakota im Dienst (Foto: Airbus Helicopters).  

 

Airbus hat seit Dezember 2006 mehr als 420 Lakotas ausgeliefert. Die UH-72A ist in verschiedenen Konfigurationen im Einsatz und wird unter anderem für die Pilotenausbildung in Fort Rucker, Alabama, verwendet. Auch der Grenzschutz wird unterstützt. Dazu kommen Flüge für die zivile Nothilfe bei Stürmen und Waldbränden.

 "Es ist wichtig, dass wir unsere ungebrochene Erfolgsgeschichte fortsetzen, jedes Flugzeug pünktlich und zu den vereinbarten Preisen auszuliefern, damit unsere Kunden ihre anspruchsvollen Aufgaben sicher und effizient erfüllen können. … wir sind stets bestrebt, die Lakota-Flotte zu verbessern", sagte Chris Emerson, Chref von Airbus Helicopters in den USA.



Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

09.08.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

80 Monate nach Plan Letzter Tiger für das Heer abgenommen

02.08.2018 - Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr hat bei Airbus Helicopters Donauwörth den letzten von insgesamt 68 Unterstützungshubschraubern des Typs Tiger für die … weiter

Airbus Helicopters Luxemburg kauft zwei H145M

27.07.2018 - Die Regierung des Großherzogtums Luxemburg hat zwei Mehrzweck-Hubschrauber vom Typ H145M für Einsätze im Bereich Verteidigung und Sicherheit bestellt. … weiter

HCare Smart Wartungsvertrag zwischen Airbus und japanischer Küstenwache

17.07.2018 - Airbus Helicopters und die japanische Küstenwache haben einen Wartungsvertrag für die Hubschrauberflotte Airbus Helicopters H225 der Japaner unterzeichnet. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf