11.09.2018
FLUG REVUE

2,9 Milliarden Dollar für BoeingUSAF bestellt weitere 18 KC-46A-Tanker

Die US Air Force hat Boeing einen Auftrag über 2,9 Milliarden Dollar für weitere 18 KC-46A erteilt. Damit sind nun 52 der Pegasus-Tanke bestellt.

KC-46A Flug Sunset Dezember 2017

Boeing hat nun 52 der KC-46A-Tanker unter Vertrag (Foto: Boeing).  

 

Der neue Auftrag umfasst neben den Flugzeugen auch Ersatzteile, Unterstützungsausrüstung, Ersatztriebwerke und Tankbehälter. Boeing erhielt die Verträge für die ersten beiden Produktionslose für 7 und 12 Flugzeuge im August 2016. Das dritte Los, für 15 Flugzeuge, wurde im Januar 2017 vergeben. Insgesamt ist der Bau von 179 KC-46A geplant.

Die Lieferungen des neuen Tankers, der die KC-135 ablösen wird, sollen nach vielen Verzögerungen „noch in diesem Jahr“ beginnen. Im Boeing-Werk in Everett stehen bereits eine ganze Reihe von Maschinen auf Halde, die noch vor der Zulassung produziert wurden.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

18.09.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Verkehrspilot Arbeitsplatz mit bester Aussicht

14.09.2018 - Da viele Airlines ihre Flotten erneuern und erweitern, sind Piloten gefragte Fachkräfte. Fluggesellschaften investieren wieder in die Ausbildung des Cockpitnachwuchses. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

13.09.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Gewerkschaften rufen zu Arbeitskampf auf UPDATE: Ryanair-Streik am Mittwoch

11.09.2018 - Bei Ryanair wird für den morgigen Mittwoch in Deutschland ein eintägiger Streik angekündigt. … weiter

Wirbelsturm "Florence" im Anmarsch Boeing unterbricht Betrieb in Charleston

11.09.2018 - Das Boeing-Flugzeugwerk in Charleston, seit 2012 einer der beiden Endmontagestandorte der Boeing 787, unterbricht ab Dienstag seinen Betrieb, um den anziehenden Wirbelsturm "Florence" abzuwarten. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N