03.11.2011
FLUG REVUE

US Army übernimmt erste AH-64D Apache Block III

Zwei der neuen Apache-Kampfhubschrauber wurden gestern bei Boeing in Mesa übergeben. Sie sind für die Erprobung vorgesehen.

AH-64D Apache Block III Rollout

In Mesa feierte Boeing am 2. November 2011 das Roll-out der ersten beiden AH-64D Apache Block III aus der Poduktion (Foto: US Army).  

 

Mit dem Apache Block III will die US Army in den nächsten 15 Jahren ihre AH-64-Flotte modernisieren. Geplant sind 690 Hubschrauber, von denen derzeit 51 fest bestellt sind. Teils werden vorhandene Zellen verwendet, teils ist der Neubau geplant.

Beim Apache Block III kommt neue Avionik ebenso zum Einbau wie ein stärkeres Getriebe und bessere Rotorblätter aus Verbundwerkstoffen, um trotz Gewichtszuwachs die Leistung wieder zu steigern. Als Antrieb dienen zwei General Electric T700-GE-701D.

Nach dem weiteren Versuchsprogramm in Mesa und beim Redstone Test Center in Alabama will Boeing im kommenden März die ersten fünf AH-64D Block III für das 1st Attack Reconnaissance Bataillion, 1st Aviation Regiment in Fort Riley, Kansas, bereitstellen. Der Verband soll Ende 2012 seine vorläufige Einsatzbereitschaft erreichen und wird dann wahrscheinlich nach Afghanistan verlegen.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

19.01.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

18.01.2018 - Boeing hat derzeit 171 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Flottenergänzung mit großen Standardrumpfflugzeugen AZUR air wächst mit der 737-900ER

17.01.2018 - AZUR air Germany aus Düsseldorf erweitert ihre Flotte mit zwei Boeing 737-900ER. Ab dem Sommerflugplan fliegen die beiden Twins auf Kurz- und Mittelstrecken. … weiter

Gemeinschaftsunternehmen mit Adient Boeing will in Deutschland Flugzeugsitze herstellen

17.01.2018 - Boeing und Adient entwickeln und fertigen künftig gemeinsam Flugzeugsitze - und zwar in Kaiserslautern. … weiter

Operation OKRA Australien fliegt letzte F/A-18F-Mission über Irak

17.01.2018 - Zwei Super Hornets der Royal Australian Air Force haben die letzte Angriffsmission der Australian Air Task Group über dem Irak geflogen. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?