29.09.2010
FLUG REVUE

US Navy bestellt weitere 124 Boeing Super Hornet und Growler

Mit einigen Monaten Verzögerung haben die US Navy und Boeing einen über mehrere Jahre laufenden Beschaffungsvertrag im Wert von 5,3 Milliarden Dollar für die F/A-18E/F Super Hornet und die EA-18G Growler abgeschlossen.

F-18F Landung

Boeing baut für 5,3 Milliarden Dollar 124 weitere F/A-18E/F und EA-18G (Foto: US Navy).  

 

Gemäß der Vereinbarung wird Boeing zwischen 2010 und 2015 insgesamt 66 Super Hornets und 58 Growlers an die amerikanische Marine abliefern.

"Die Beschaffung von 124 Flugzeugen durch einen mehrjährigen Vertrag nutzt die volle Effizienz der Boeing-Produktion und der Zulieferer-Betriebe, die zu Kosteneinsparungen von mehr als 600 Millionen Dollar für den US-Steuerzahler führen wird," so Kory Mathews, Vice President für F/A -18 und EA-18.

Der neue Vertrag ist die dritte mehrjährige Vereinbarung zwischen Boeing und der Marine für die Produktion der F/A-18E/F. Im ersten Multi-Year Procurement (MYP), das sich von 2000 bis 2004 erstreckte, lieferte Boeing 210 Super Hornets an die Marine. MYP 2 lief dann mit Bestellungen in den Haushaltsjahren 2005 bis 2009. Flugzeugauslieferungen im Rahmen dieses Vertrages gehen noch bis 2011 weiter und umfassen 257 Maschinen.

„Boeing und seine Zulieferer haben alle Super Hornet und Growler im Zeitplan und budgetgerecht geliefert ", sagte Mathews.



Weitere interessante Inhalte
Fabrikneuer Dreamliner trägt deutschen Namen Ethiopian tauft ihr 100. Flugzeug "Frankfurt"

14.06.2018 - Ethiopian Airlines, Afrikas größte Fluggesellschaft, hat am 7. Juni ihr 100. Flugzeug in die aktive Flotte aufgenommen. Die Boeing 787-9 wurde nun auf den Namen „Frankfurt“ getauft. … weiter

Für Economy und Business Class WestJet bestellt fast 5000 Recaro-Sitze

13.06.2018 - Die kanadische Fluggesellschaft stattet ihre neuen Boeing 787 und Boeing 737 MAX mit Sitzen des Herstellers aus Schwäbisch Hall aus. … weiter

Patriotische Polen LOT-787 erinnert an Polens Unabhängigkeit

12.06.2018 - Boeing hat den neuesten Dreamliner für die polnische Fluggesellschaft LOT mit einer Sonderlackierung in den Landesfarben geschmückt. Damit soll der Zweistrahler an die Wiedererlangung der polnischen … weiter

Boeing-Prototyp flog für Cathay Pacific Erste Boeing 777 kommt ins Museum

12.06.2018 - Die erstgebaute Boeing "Triple Seven" WA001 kommt nach 24 Jahren ins Museum. Das 1994 gebaute Flugzeug gehörte seit dem Jahr 2000 zur Passagierflotte von Cathay Pacific, die es nun dem Museum of … weiter

BALTOPS 2018 Super Hornets der USS Truman über der Ostsee

11.06.2018 - Zum ersten Mal haben Trägerflugzeuge der US Navy an der Übung BALTOPS teilgenommen. Sie flogen von der in der Adria fahrenden USS „Harry S. Truman“ aus. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete