10.11.2013
FLUG REVUE

Feier in Newport NewsUS Navy tauft neuen Flugzeugträger USS “Gerald R. Ford”

Auf der Werft Huntington Ingalls Newport News wurde am Samstag die CVN 78 als erster Flugzeugträger einer neuen Generation getauft.

CVN 78 Ford Trockendock 2013

Anfang Oktober 2011 wurde das Trockendock geflutet, in dem der Flugzeugträger CVN 78 "Gerald R. Ford" seit 2009 gebaut wurde (Foto: US Navy).  

 

Entsprechend der Tradition zerbrach Susan Ford Bales, die Tochter des verstorbenen US-Präsidenten, eine Flasche Champagner am Bootsrumpf. 20000 Seeleute, Werftarbeiter und Ehrengäste waren bei der Zeremonie anwesend.

Jonathan Greenert, Chief of Naval Operations, nannte den neuen Träger ein „technologisches Wunderwerk“. Er werde während seiner voraussichtlich 50-jährigen Dienstzeit „Flugzeuge starten, die wir noch nicht einmal begonnen haben zu konstruieren“.

Aktuell liegt die CVN 78 allerdings hinter dem Zeitplan und mehr als 20 Prozent über den geplanten Kosten. Die Ablieferung der Navy ist momentan für Februar 2016 vorgesehen, könnte sich aber weiter verzögern. Den Preis der „Ford“ gibt die Navy mit 12,8 Milliarden Dollar an, wobei jedoch an die fünf Milliarden Forschungs- und Entwicklungskosten für die neue Trägerklasse nicht berücksichtigt sind.

Die „Ford“-Klasse ist Nachfolger der seit 1972 gebauten „Nimitz“-Klasse. Sie soll mit deutlich weniger Besatzung auskommen und hat unter anderem ein neues Radar und ein elektromagnetisches Katapult.



Weitere interessante Inhalte
ILA 2018 in Schönefeld International Supplier Center mit zusätzlicher Unterstützung

19.10.2017 - Das ISC auf der ILA im April 2018 wird nun von einem Projektteam der bundesweiten Supply Chain Excellence Initiative unterstützt. Ziel der Partnerschaft von BDLI und Messe Berlin mit der Initiative … weiter

Nano-UAV Black Hornet für Australien

19.10.2017 - FLIR Systems liefert kleine persönliche Aufklärungssysteme für das australische Heer im Wert von 5,75 Millionen Euro. … weiter

Vorbereitungen für HMS „Queen Elizabeth“ F-35B Rampenstarttests abgeschlossen

18.10.2017 - Die Lockheed Martin F-35B ist nach umfangreichen Startversuchen über eine Rampe jetzt für Tests vom neuen Flugzeugträger HMS „Queen Elizabeth“ freigegeben, so das britische Verteidigungsministerium. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Roboter im Einsatz Struktursanierung für Schweizer F/A-18 Hornet

16.10.2017 - Mit der ersten präventiven Modifikation am Flugzeug J-5003 wurde ein wichtiger Meilenstein im zweiten Struktursanierungsprogramm für die F/A-18-Flotte der Schweizer Luftwaffe erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF