11.01.2018
FLUG REVUE

Lenkwaffe von UVision Air Hero-400EC: Erfolgreiche Demonstration

UVision Air hat sein Hero-400EC Extended Range Loitering System, eine Mischung aus Aufklärungs-UAV und Lenkwaffe, für einen „strategischen Kunden“ demonstriert.

UVision Hero-400EC Januar 2018 Test

Die Lenkwaffe Hero-400EC von UVision dominstrierte in Israel ihre Präzision (Foto: UVision).  

 

Bei den Tests in Südisrael bewies das System seine Fähigkeit, Ziele wie sich bewegende Fahrzeug zu verfolgen und sie im Bedarfsfall mit extrem hoher Präzision anzugreifen. Zu den gezeigten Einsatzszenarien gehörte auch die Möglichkeit, einen Angriff wieder abzubrechen und zurück in den Patrouillenflug zu gehen.

Noam Levitt, CEO von Uvision sieht die Hero-Systeme als Marktführend und hofft, einige der Anstehenden Ausschreibungen für derartige „Loitering Munitions“ gewinnen zu können.

Der Hero-400EC ist mit einem neuen Elektromotor ausgestattet, der Hochgeschwindigkeitsflüge ins Einsatzgebiet un und langsame Patrouillengeschwindigkeiten ermöglicht. Er hat deutlich niedrigere akustische und thermische Signaturen.

Der Hero-400EC ist optimiert für den Einsatz als „lauernde Munition“. Der vielseitige, 10 kg schwere Gefechtskopf (Tandem) ermöglicht die Bekämpfung eines breiten Spektrums von Zielen, einschließlich befestigter Stellungen und Panzern.

Das System ist 2,1 Meter lang, hat eine Spannweite von 2,4 Metern und ein maximales Abfluggewicht von 40 kg. Zur Ausrüstung gehört eine stabilisierte elektro-optische/Infrarot (EO/IR) Nutzlast. Datenverbindung sind über Reichweiten von 40 bis 150km möglich. Die Flugdauer soll bis zu zwei Stunden betragen.



Weitere interessante Inhalte
Kontrolle einer Kraftstoffleitung F-35 für Inspektionen am Boden

12.10.2018 - Die JSF Joint Program Office hat am Donnerstag bestätigt, dass Flugbetrieb der F-35 vorübergehend eingestellt ist, um die “flottenweite Inspektion einer Kraftstoffleitung im Triebwerk” aller Varianten … weiter

Embraer-Militärtransporter Erste Serienmaschine der KC-390 fliegt

10.10.2018 - Am Dienstag hob in Gavião Peixoto das erste Serienflugzeug des KC-390-Transporers zum Jungfernflug ab. … weiter

MBDA Spanische Taurus werden modernisiert

09.10.2018 - Das spanische Verteidigungsministerium und die TAURUS Systems GmbH haben einen Vertrag über die Modernisierung des Marschflugkörpers Taurus KEPD 350 unterzeichnet. … weiter

Airbus Helicopters H225M erreicht 100000 Flugstunden

04.10.2018 - Seit der ersten Lieferung an die Armée de l´Air 2006 haben die derzeit 88 im Einsatz befindlichen H225M nun über 100000 Flugstunden erreicht. … weiter

US Marine Corps Erste F-35 abgestürzt

29.09.2018 - Zum ersten Mal seit dem Jungfernflug im Dezember 2006 ist am Freitag eine Lockheed Martin F-35 abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N