15.03.2016
FLUG REVUE

Sikorsky-SchwerlasthubschrauberZweite CH-53K im Flugtest

Sikorsky hat mit zwei King Stallions inzwischen 35 Flugstunden absolviert und Geschwindigkeiten von 220 km/h erreicht.

CH-53K Nummer 2 Flug 2016

Die zweite CH-53K ist seit Januar 2016 im Flugprogramm (Foto: Sikorsky).  

 

Der neue Stand des Testprogramms wurde anlässlich des Besuchs von General Robert B. Neller, Commandant oft he Marine Corps, bei Sikorsky in West Palm Beach bekannt gegeben. Demnach flog die zweite CH-53K bereits am 22. Januar zum ersten Mal.

EDM 1 und EDM2 sind die umfassend instrumentierten Versuchsträger, mit denen der Flugbereich eröffnet wird und die wichtigsten Belastungen im Flug registriert werden. Zwei weitere Hubschrauber sollen im Laufe des Jahres zur Testflotte stoßen.

Die CH-53K flog im letzten Oktober zum ersten Mal. Das Marine Corps plant die Beschaffung von 200 Maschinen für Transportdienste. Eckpunkt der Leistungsanforderungen ist die Fähigkeit, 12250 Kilogramm über eine Strecke von 200 Kilometern zu schaffen.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Rettungshubschrauber Sikorsky HH-60W in der Endmontage

22.02.2018 - Der neue Combat Rescue Helicopter der US Air Force ist bei Sikorsky in der Endmontage. Erstflug soll noch dieses Jahr sein. … weiter

Tests in Patuxent River Sikorsky CH-53K transportiert JLTV

08.02.2018 - Bei den Flugtests in Patuxent River hat die Sikorsky CH-53K erstmals das neue Joint Light Tactical Vehicle transportiert. … weiter

Neuer Schwerer Transporthubschrauber der Bundeswehr CH-53K-Angebot: Sikorsky kooperiert mit Rheinmetall

06.02.2018 - Rheinmetall und Sikorsky bewerben sich gemeinsam um das Vorhaben Schwerer Transporthubschrauber der Luftwaffe. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde am Dienstag bekannt gegeben. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

12.01.2018 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Schwerlasthubschrauber Sikorsky CH-53K soll auf die ILA

09.01.2018 - Neben der F-35 hat Lockheed Martin in Deutschland derzeit noch ein weiteres Eisen im Feuer. Die CH-53K King Stallion der Tochterfirma Sikorsky ist einer der Kandidaten für den Kauf eines neuen … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert