16.12.2015
FLUG REVUE

Syrien-EinsatzA310 MRTT der Luftwaffe fliegt erste Betankungsmission

Wie geplant hat der in Incirlik stationierte A310-Tanker der Luftwaffe in der Nacht zu Mittwoch seinen ersten Einsatz zur Unterstützung der internationalen Anti-Terror-Koalition geflogen.

A310 MRTT Ankunft Incirlik Dezember 2015

Der A310 MRTT der Luftwaffe traf am 10. Dezember 2015 zusammen mit zwei Tornados in Incirlik ein (Foto: Bundeswehr/Bienert).  

 

Nach Angaben des Einsatzführungskommandos war der Airbus fünf Stunden in der Luft und betankte zwei Mal Kampfjets – deren Nationalität allerdings nicht genannt wurde.

Der A310 MRTT (Multi-Role-Tanker- Transport-Versionen) der Flugbereitschaft war am letzten Donnerstag von Köln-Wahn in die Türkei verlegt worden. Mit seinen beiden unter den Tragflächen aufgehängten Betankungsbehältern, aus denen der 22 Meter lange Tankschlauch ausgerollt wird, kann er Muster wie die Dassault Rafale oder die F-18 Hornet mit Kraftstoff versorgen.

Gleichzeitig mit dem A310 MRTT flogen zwei Tornados des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 nach Incirlik. Sie sind allerdings nicht für die geplanten Aufklärungseinsätze mit dem Recce Lite-Behälter geeignet sondern sollen nur die Gegebenheiten vor Ort erkunden und die Einsatzverfahren abstimmen. Erst ab „Mitte Januar“ soll mit den Aufklärungsflügen begonnen werden. Dafür sind sechs Tornados vorgesehen, von denen zunächst zwei auch vom Taktischen Luftwaffengeschwader 33 in Büchel beigesteuert werden.



Weitere interessante Inhalte
Airbus-Entwicklungsprogramm A310 MRTT betankt KC-30A automatisch

12.07.2018 - Airbus hat erstmals den automatischen Tankerkontakt mit einem größeren Flugzeug getestet. … weiter

Ferienangebot für Luftfahrtinteressierte in München Luftwaffe und Historie an zwei Tagen

09.07.2018 - Der Freundeskreis Luftwaffe e.V. bietet am 13./14. August eine nicht alltägliche Informationsveranstaltung mit Besuchen auf dem Fliegerhorst Fürstenfeldbruck und in der Flugwerft in Schleißheim. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffe präsentiert sich in Wunstorf und Holzdorf

10.06.2018 - Beim vierten Tag der Bundeswehr am Samstag kamen 73000 Zuschauer zu den Veranstaltungen der Luftwaffe in Wunstorf und Holzdorf. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffen-Flugshow in Wunstorf

06.06.2018 - Das beste Programm beim Tag der Bundeswehr am Samstag, den 9. Juni, erwartet die Flugzeugfans beim Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf. … weiter

Luftwaffe Gerhartz übernimmt als Inspekteur von Müllner

30.05.2018 - Nach sechs Jahren unter Generalleutnant Karl Müllner hat die Luftwaffe mit Ingo Gerhartz einen neuen Inspekteur. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg