04.07.2015
FLUG REVUE

LuftwaffeA310-Tanker verliert Schlauchkorb

Während einer Luftbetankung eines Eurofighters wurde am Freitag der Betankungskorb eines Airbus A310-Tankers beschädigt und fiel zu Boden.

A310 MRTT Eurofighter

Bei der Betankung eines Eurofighters verlor der A310-Tanker der Luftwaffe einen Schlauchkorb (Foto: EADS).  

 

Der Vorfall ereignete sich, als ein Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwaders (TaktLG) 31 "Boelke" im Rahmen eines Ausbildungsfluges hinter dem deutschen Tankflugzeug im Übungsluftraum über Rheinland Pfalz flog. Der Betankungskorb konnte durch die Polizei Idar-Oberstein in der Ortschaft Nahbollenbach sichergestellt werden.

Nach jetzigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Durch den herabfallenden Korb entstand kein Sachschaden. Die Besatzung des Airbus A310 führte die für diesen Fall vorgesehenen Verfahren durch und landete sicher auf dem Heimatflughafen Köln/Bonn. Der Eurofighter landete ebenfalls sicher auf seinem Heimatflugplatz Nörvenich.



Weitere interessante Inhalte
Airbus-Entwicklungsprogramm A310 MRTT betankt KC-30A automatisch

12.07.2018 - Airbus hat erstmals den automatischen Tankerkontakt mit einem größeren Flugzeug getestet. … weiter

Ferienangebot für Luftfahrtinteressierte in München Luftwaffe und Historie an zwei Tagen

09.07.2018 - Der Freundeskreis Luftwaffe e.V. bietet am 13./14. August eine nicht alltägliche Informationsveranstaltung mit Besuchen auf dem Fliegerhorst Fürstenfeldbruck und in der Flugwerft in Schleißheim. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffe präsentiert sich in Wunstorf und Holzdorf

10.06.2018 - Beim vierten Tag der Bundeswehr am Samstag kamen 73000 Zuschauer zu den Veranstaltungen der Luftwaffe in Wunstorf und Holzdorf. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffen-Flugshow in Wunstorf

06.06.2018 - Das beste Programm beim Tag der Bundeswehr am Samstag, den 9. Juni, erwartet die Flugzeugfans beim Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf. … weiter

Luftwaffe Gerhartz übernimmt als Inspekteur von Müllner

30.05.2018 - Nach sechs Jahren unter Generalleutnant Karl Müllner hat die Luftwaffe mit Ingo Gerhartz einen neuen Inspekteur. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg